merken

Görlitz

Seniorin baut Unfall im Autobahntunnel

Eine Spur in der Unterführung bei Kodersdorf war wegen Wartungsarbeiten gesperrt. Eine Dacia-Fahrerin übersah das, was ihr zum Verhängnis wurde.

Der Unfall passierte im Autobahntunnel Königshainer Berge
Der Unfall passierte im Autobahntunnel Königshainer Berge © SZ-Archiv / Nikolai Schmidt

Eine 72-jährige Fahrerin eines Dacia Logan hat am Donnerstagnachmittag einen Unfall im Autobahntunnel Königshainer Berge verursacht. Laut Polizei übersah die Seniorin offenbar die „rot gekreuzten Schrägbalken“ am Tunneleingang. 

Die rechte Fahrspur der Unterführung war in Richtung Dresden aufgrund von Wartungsarbeiten gesperrt. Als sie sich der Baustelle näherte, wollte sie nach links fahren und touchierte dabei einen Lkw Scania eines 25-Jährigen. Der Schaden wurde von der Polizei auf circa 6.000 Euro taxiert. (SZ)

Wer den Pfennig nicht ehrt
Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

Mehr lokale Artikel:

www.sächsische.de/goerlitz

www.sächsische.de/niesky

Mehr zum Thema Görlitz