merken
Dresden

Sexueller Übergriff auf junge Dresdnerin

In Dresden-Pieschen wurde ein Mädchen am Donnerstag sexuell belästigt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können.

Wer hat den Übergriff beobachtet? Die Polizei sucht Zeugen, die den Überfall am Donnerstagabend in Pieschen beobachtet haben.
Wer hat den Übergriff beobachtet? Die Polizei sucht Zeugen, die den Überfall am Donnerstagabend in Pieschen beobachtet haben. © Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. In Dresden-Pieschen wurde am Donnerstagabend ein junges Mädchen von einem Unbekannten bedrängt und sexuell belästigt. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Der Überfall ereignete sich gegen 21.45 Uhr in der Barbarastraße. Dort hat der Mann die 15-Jährige vom Gehweg an die Wand einer Hofeinfahrt gedrückt und sie mehrfach unsittlich berührt, wie die Polizei mitteilt.

Dabei soll er sich selbst am Geschlechtsteil angefasst haben. Anschließend ist er geflüchtet, in welche Richtung, ist allerdings unklar. Der Unbekannte wird als etwa 30 bis 40 Jahre alt beschrieben, soll rund 1,80 Meter groß und muskulös sein. Er hatte lockige Haare und einen Dreitagebart. An seinem rechten Unterarm befand sich eine kleine Narbe. Bekleidet war er mit einem grau melierten Oberteil und einer blauen Jeans.

Weiterführende Artikel

Dutzende Fälle von sexueller Belästigung in Dresden

Dutzende Fälle von sexueller Belästigung in Dresden

Immer wieder werden in Dresden Frauen unsittlich berührt oder erleben Gewalt. Am vergangenen Wochenende gab es gleich zwei Fälle.

67-Jähriger spricht drei Mädchen an

67-Jähriger spricht drei Mädchen an

Zwei Monate Untersuchungshaft haben einen einschlägig bekannten Rentner aus Dresden zum Nachdenken gebracht. Er will sich jetzt Hilfe suchen.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Tat oder dem unbekannten Mann machen können. Entsprechende Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer 0351-483 22 33 entgegen. (SZ)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dresden