Merken

Sie ist das neue Sternekind

Chantal-Laura Kröpelin wurde auf dem Weihnachtsmarkt in Herrnhut in ihr Amt eingeführt. Hier gibt es die Bilder von der Eröffnung am Sonnabend.

Teilen
Folgen
© Bernd Gärtner

Herrnhut. Eine Jury der Herrnhuter Sternemanufaktur hat entschieden: Chantal-Laura Kröpelin ist das diesjährige Sternekind. Die elfjährige Herrnhuterin wurde aus elf Bewerbern zwischen acht und elf Jahren ausgewählt. Sie hatte sich mit einem Kurzfilm über sich und ihr Leben beworben. Andere Kinder konnten die Juroren mit Basteleien, Bildern oder Geschichten beeindrucken.

Der Herrnhuter Weihnachtsmarkt öffnet seine Türen

Am Sonnabend eröffnete der Herrnhuter Weihnachtsmarkt.
Am Sonnabend eröffnete der Herrnhuter Weihnachtsmarkt.
Trotz des nasskalten Wetters waren viele Leute in den Gassen unterwegs.
Trotz des nasskalten Wetters waren viele Leute in den Gassen unterwegs.
Überall sorgten Kunsthandwerk und Schnitzereien für besondere Blickpunkte.
Überall sorgten Kunsthandwerk und Schnitzereien für besondere Blickpunkte.
Diese Besucher aus Görlitz hatten ihren Lieblingsplatz schnell gefunden.
Diese Besucher aus Görlitz hatten ihren Lieblingsplatz schnell gefunden.
Nicht nur das Feuer, auch der Sterneladen bot eine Gelegenheit zum Aufwärmen.
Nicht nur das Feuer, auch der Sterneladen bot eine Gelegenheit zum Aufwärmen.
Carola Richter bietet Keramik-Schneemänner feil.
Carola Richter bietet Keramik-Schneemänner feil.
Lukas, Franz, Franz und Niclas aus Herrnhut bzw. Dreden lassen sich die Soljanka aus dem Kessel schmecken.
Lukas, Franz, Franz und Niclas aus Herrnhut bzw. Dreden lassen sich die Soljanka aus dem Kessel schmecken.
Mistelzweige gehören inzwischen unbedingt dazu. Familie Hentschel aus Mittelherwigsdorf kauft sie bei Herrn Krusche von Gartenbau Renner.
Mistelzweige gehören inzwischen unbedingt dazu. Familie Hentschel aus Mittelherwigsdorf kauft sie bei Herrn Krusche von Gartenbau Renner.
Tina-Marie Urland (rechts) und Laura Wenzel haben viel Spaß mit Ludwig Steuer und seinen Mistelzweigen.
Tina-Marie Urland (rechts) und Laura Wenzel haben viel Spaß mit Ludwig Steuer und seinen Mistelzweigen.
Die Kinder stört des kalte Regenwetter nicht, wenn sie mit der "Karusell-Bahn" fahren.
Die Kinder stört des kalte Regenwetter nicht, wenn sie mit der "Karusell-Bahn" fahren.
Hernnhuter Sterne waren allgegenwärtig und wurden auch sehr gern gekauft, wie hier am Stand von Verkäuferin Kerstin Herzmann.
Hernnhuter Sterne waren allgegenwärtig und wurden auch sehr gern gekauft, wie hier am Stand von Verkäuferin Kerstin Herzmann.
Das Zinzendorf-Gymnasium ist mit einer eigenen Weihnachts-Stube dabei.
Das Zinzendorf-Gymnasium ist mit einer eigenen Weihnachts-Stube dabei.
Der Auftakt des Herrnhuter Weihnachtsmarktes weckte Freude bei Groß und Klein über die beginnende Vorweihnachtszeit.
Der Auftakt des Herrnhuter Weihnachtsmarktes weckte Freude bei Groß und Klein über die beginnende Vorweihnachtszeit.

Chantal-Laura wurde bei der stimmungsvollen Eröffnung des Herrnhuter Weihnachtsmarktes am Sonnabend als Sternekind vorgestellt. Für ein Jahr repräsentiert die das Unternehmen und die Stadt. (szo)