merken

Weißwasser

Singend auf dem Weg zum Rathaus

Die Sternensinger der katholischen Kirche sammeln Spenden für notleidende Kinder.

© Joachim Rehle

Die Sternensinger, die „Heiligen Könige“ der katholischen Kirche Weißwasser, hatten ihre Sterne und eine Gitarre dabei, als sie am Montag von der katholischen Kirche bis in das Rathaus zogen. Seit Anfang Januar sind wieder tausende Sternsinger deutschlandweit unterwegs, ziehen von Tür zu Tür, segnen Häuser und Wohnungen und sammeln Spenden für notleidende Kinder in der ganzen Welt. Mit dem Geld, das die Sternsinger sammeln, unterstützt die Aktion Dreikönigssingen jährlich mehr als 1.400 Projekte für Kinder in Not. Die aktuelle Sternsingeraktion 2020 stellt das Thema Frieden am Beispiel des Libanon in den Mittelpunkt.

Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Anspruchsvoller Geschmack, Style, Gemütlichkeit und Markenqualität - dafür steht Möbel Hülsbusch seit über 29 Jahren. Lassen Sie sich von den Angeboten begeistern und individuell beraten. Jetzt zum Einrichtungsprofi zwischen Dresden und Meißen.