merken

Bautzen

Skoda kollidiert mit Transporter

Bei einem Unfall in Kotitz wird ein Mensch verletzt und Abschleppunternehmen bekommen zu tun.

Der Skoda war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit.
Der Skoda war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit. © LausitzNews.de/Jens Kaczmarek

Weißenberg. Ein Unfall hat sich am Montagmorgen, gegen 8 Uhr, auf der Kreuzung der Staatsstraßen 111 und 112 in Kotitz erreignet. Aus bislang unbekannter Ursache kollidierte hier ein Skoda mit dem Transporter eines Handwerksbetriebes.  Dabei wurde ersten Informationen zufolge eine Person verletzt. Ein Rettungswagen lieferte sie in ein Krankenhaus ein. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der Unfallstelle.  (SZ)

Shopping-Vielfalt mitten in Dresden

Die Altmarkt-Galerie Dresden bietet mit seinen rund 200 Shops vielfältige Möglichkeiten zum Shoppen und Genießen

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.