merken

So erlebten SZ-Leser den Faschingsumzug

Tausende strömten am Sonntag nach Schirgiswalde, um den traditionellen Umzug zu bestaunen. Wir zeigen Impressionen der Zuschauer.

Lioba Hohlfeld fing orientalische Impressionen ein. © privat

Schirgiswalde. Beim großen Faschingsumzug in der Oberlandstadt drehte sich am Sonntag  fast alles um Verkehr. Mehr als 500 Mitwirkende zeigten unter dem Motto „Sonderzüge aus aller Welt hat Schirgiswalde sich bestellt“ ihre Kreativität. Das kam beim Publikum super an. Wir zeigen die Schnappschüsse vom Rande des Geschehens.

Noch viel mehr Bilder gibt es hier

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Wenn Maschinen denken

In Hollywoodfilmen übernehmen Roboter schon mal die Weltherrschaft. Künstliche Intelligenz als Horrorszenario. Die Realität ist jedoch nicht weniger spektakulär. An der TU Dresden beginnen Supercomputer zu lernen.