Anzeige

So sparen Sie bei der Autoversicherung 

Haben Sie schon mal überlegt, wie Ihre Autoversicherung günstiger wird? Wer bis zum 30. November 2019 wechselt, profitiert von bis zu 15 Prozent Rabatt.

© BLACKWHIITEPAILYN/shutterstock.com

So langsam wird´s Zeit für Autofahrer – nicht nur, um die Reifen zu wechseln, sondern auch am besten gleich die Versicherung. Bis zum 30. November haben Autofahrer die Gelegenheit, im kommenden Jahr bares Geld bei der Versicherung zu sparen. Und wer jetzt wechselt, profitiert von attraktiven Rabatten, zum Beispiel von bis zu 15 Prozent für die neue Autoversicherung.

Wie viel man für eine Kfz-Versicherung letztendlich zahlen muss, hängt allerdings auch von individuellen Faktoren ab. Ist man Fahranfänger oder seit vielen Jahren im Besitz der Fahrerlaubnis, in welchem Ort ist das Fahrzeug zugelassen und welches Modell fährt man – all das beeinflusst ebenfalls den jeweiligen Tarif und damit den Versicherungsbetrag. 

Informieren Sie sich jetzt – ausführlich in allen Filialen der Ostsächsischen Sparkasse Dresden oder online unter www.ostsaechsische-sparkasse-dresden.de.

Darauf können Sie vertrauen:

  • Schnelle Hilfe im Schadenfall: Die Soforthilfe-Hotline ist 24 Stunden am Tag erreichbar, ohne Wartezeit
  • Leistungsstarke Bausteine für Ihren individuellen Schutz
  • Spezialangebot für Fahranfänger

Rabatt für Rechtsschutz

Rabatte gibt’s übrigens nicht nur für die Autoversicherung, auch bei der Rechtsschutzversicherung profitieren Schnäppchenjäger jetzt von bis zu 20 Prozent Rabatt. Und die Versicherung hilft nicht nur bei Streitigkeiten im Straßenverkehr. 

Überhaupt lohnt es sich jetzt, alle Versicherungen auf Aktualität prüfen zu lassen. Am besten Sie vereinbaren einen Termin in Ihrer Filiale der Ostsächsischen Sparkasse Dresden und bringen Ihren Versicherungsordner gleich mit. Unsere Versicherungsspezialisten zeigen Ihnen, wie Sie Geld sparen können, ob Sie überversichert sind oder eine Absicherungslücke besteht.

© PR