merken

Hoyerswerda

Sollschwitzer Wehr feiert am Sonntag

Die Kameraden präsentieren unter anderem ihr saniertes Depot.

Die Sollschwitzer beim eigenen Dorffest im vergangenen Jahr.
Die Sollschwitzer beim eigenen Dorffest im vergangenen Jahr. © Archivfoto: Gernot Menzel

Mehr als 40 Mitglieder zählt die Freiwillige Feuerwehr in Sollschwitz. In einem Ort mit knapp 300 Einwohnern ist das eine beachtliche Zahl. Was die Wehr alles leisten kann, zeigt sie am kommenden Sonntag bei einem Tag der offenen Tür anlässlich des 85-jährigen Bestehens. Um 11 Uhr geht's mit einem Frühschoppen los, es gibt Blasmusik (13 Uhr) und eine Schauvorführung der Wittichenauer & Koblenzer Wehr (15 Uhr).

Die Kameraden wollen Gästen aus dem Ort und anderen Interessierten zeigen, wie sich das Depot verändert hat. Nach und nach ist vieles an dem mehr als 50 Jahre alten Gebäude erneuert worden - mit eigener Kraft und Unterstützung des städtischen Bauhofes. Am Sonntag ist auch historische Feuerwehrtechnik zu besichtigen. Es gibt Ponykutschfahrten durch den Ort. Und die Sollschwitzer denken natürlich an die Kameraden von morgen: Kinder dürfen mit dem Feuerwehr-Fahrzeug mitfahren, es gibt Hüpfburg, Tischkicker-Spiel und einiges mehr. 

Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.