merken
Radebeul

Sommerkino im Bilzbad

Am 1. und 7. August laufen Filme unter freiem Himmel direkt am Freibadbecken.

Für 5 Euro kann man im Bilzbad Filme gucken.
Für 5 Euro kann man im Bilzbad Filme gucken. © Norbert Millauer

Radebeul. Veranstaltungen unter freiem Himmel sind im Corona-Jahr 2020 mehr gefragt denn je. Das Radebeuler Bilzbad lässt deshalb seine Sommerkino-Tradition wieder aufleben. Am 1. und 7. August werden zwei Sommerfilme passend zur entspannten Freibad-Atmosphäre gezeigt. Den Anfang macht das Roadmovie „25 km/h“, gefolgt von der in den 70er-Jahren spielenden Komödie „Sushi in Suhl“.

Die Filme werden jeweils kurz nach Sonnenuntergang ab 21.30 Uhr beginnen. Das Schwimmen in den Wasserbecken ist an diesen Tagen bis 20 Uhr möglich und ab 20.30 Uhr kann jeder Gast seine Picknickdecke aufschlagen oder es sich auf ausleihbaren Liegen gemütlich machen.

Anzeige
Kino vor der schönsten Kulisse
Kino vor der schönsten Kulisse

Trotz Corona-Krise sind die Filmnächte auch dieses Jahr wieder mit einem bunten Programm zurück!

Das Bilzbad schafft Platz für über 400 Kinobesucher. Der Bad-Imbiss sorgt für kleine kulinarische Köstlichkeiten sowie alkoholfreie und alkoholische Getränke.

Der Eintritt beträgt an beiden Kinoabenden 5 Euro. Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus. (SZ/nis)

Anmeldung unter www.bilzbad-radebeul.de

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radebeul