Anzeige

Sonnenbrillen mit Super-Sound

Cool aussehen und den Sound dabei direkt am Ohr haben? Das geht mit den Sonnenbrillen von Bose.

Cool aussehen mit Sound am Ohr geht mit den Brillen von Bose.
Cool aussehen mit Sound am Ohr geht mit den Brillen von Bose. © Foto:PR

Näher am Ohr geht nicht. Denn die Sonnenbrillen Bose Frames Alto und Rondo erzeugen einen kraftvollen Klang, der den Träger umgibt, ohne dass die Mitmenschen davon gestört werden. Durch die kleinsten Elektronikkomponenten ist es kein Problem, mit der Umgebung in Verbindung zu bleiben und gleichzeitig diskret Musik zu hören. Dafür sorgt das Open-Ear-Audiodesign.

Zwei Modelle mit bruchsicherem Glas

Zwei klassische Modelle stehen zur Wahl, beide aus hochwertigen Materialien mit eleganten Akzenten wie vergoldeten Scharnieren gefertigt. Die Gläser des Modells Alto sind klassisch eckig, während sich das Modell Rondo durch kleinere, runde Gläser auszeichnet. Die gleichmäßig getönten Gläser blockieren bis zu 99 Prozent der UVA und UVB-Strahlen und sind bruch- und kratzfest. Schutzetui, Mikrofaserbeutel und magnetisches Ladekabel sind im Lieferumfang enthalten. Durch die leicht auswechselbaren Brillengläser findet jeder seinen individuellen Look. Die sind auch polarisiert und in verschiedenen Farben in einer Limited Edition-Kollektion erhältlich.

Bluetooth und integriertes Mikrofon

Mit den Brillen können klar verständliche Telefonate geführt werden. Die Bluetooth-Reichweite beträgt bis zu neun Meter. Über das nahtlos integrierte Mikrofon kann auf Siri und den Google Assistant zugegriffen werden. Die Bose Connect App ermöglicht eine einfache Einrichtung, individuelle Einstellungen und natürlich den Zugriff auf zukünftige Updates. Der Akku ist spätestens nach zwei Stunden aufgeladen und reicht dann für rund dreieinhalb Stunden Musikgenuss.