merken

Kamenz

Southwall kauft weitere Flächen

Damit bekommt der Hersteller von Spezialfolien noch mehr Spielraum für die geplante Erweiterung.

© Matthias Schumann

Großröhrsdorf. Der Großröhrsdorfer Stadtrat befasste sich jetzt wiederholt mit der Erweiterung der Firma Southwall Europe GmbH im Gewerbegebiet Nord. Erneut ging es um den Zukauf von Flächen. Insgesamt drehte es sich um weitere 1.300 Quadratmeter, die das Unternehmen nun von der Stadt erwerben kann. Der Rat stimmte dem Verkauf zu. Die Flächen befinden sich an der Ost- und Westgrenze des Firmenareals. Damit erhalte Southwall mehr Spielraum, um die Hänge zu sichern und abzustützen. Außerdem erhält die Firma insgesamt mehr Gestaltungsspielraum im Bereich der Warenannahmen und der Umfahrung des Werkes. Für die Stadt hätten besagte Flächen keine Relevanz, schätzt Bürgermeister Stefan Schneider ein. Southwall sei ein wichtiger Arbeitgeber, den die Stadt gern unterstütze.

Zugleich wurden die Änderungen in den Bebauungsplan für das Gewerbegebiet Nord eingearbeitet. Von Behörden und Verbänden gab es dazu weitgehend Einvernehmen, aber auch einige Hinweise. So wird Wald- in Gewerbefläche umgewandelt . Dafür ist Ausgleich zu schaffen. Außerdem seien Abstände zum Wald einzuhalten. Der Grundwasserschutz spielt eine Rolle und die Regenwasserentsorgung. Der weiteren Entwicklung des Vorhabens stehe jetzt nichts mehr im Weg. Keine Probleme sieht die Stadt in der Nähe der Baufläche zur Autobahn und den Erweiterungsplänen dort auf sechs Spuren. Das sei abgeklärt.

Anzeige
Drei Tage voller Urlaubsträume

Die Reisemesse Dresden ist Sachsens Start ins Reisejahr.

Bereits im März gab die Stadt grünes Licht für vorbereitende Arbeiten zu der geplanten Werkserweiterung hinter dem jetzigen Firmengebäude in Richtung Autobahn. Im Jahr 2000 eröffnet, ist Southwall seit 2012 eine Tochter des US-amerikanischen Chemiekonzerns Eastman Chemical Company. In Großröhrsdorf werden Spezialfolien hergestellt. Neben der Automobilbranche findet die Folie in der Architektur Anwendung, als Schutz vor Sonneneinstrahlung bei Gebäuden. (SZ/ha)

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.