merken

Spanische Nacht mit viel „Olé“

Der Kamenzer Tanzclub lädt am 11. November zum nächsten Motto-Ball ins Stadt Dresden.

© Symbolfoto: Thomas Lehmann

Kamenz. Der alljährlich im Herbst im Hotel Stadt Dresden stattfindende festliche Tanzball des 1. Tanzclubs der Lessingstadt Kamenz ist schon eine feste Größe im städtischen Veranstaltungskalender geworden und zieht Tanzbegeisterte nicht nur aus Kamenz, sondern auch des Umlands bis hin nach Dresden an. Auch wenn das Datum es vermuten ließe und das diesjährige Motto eine „Spanische Nacht“ verspricht, handelt es sich nicht um eine Faschingsveranstaltung. Vielmehr werden die Profis der Gelenauer Veranstaltungstechnik GmbH mit ihrer Lichtshow und die Musiker des „Dresdner Salonorchesters“ wieder eine festliche Atmosphäre zaubern, in der die Gäste viel Gelegenheit zum Tanzen haben werden. Auch spanische Tanzschritte muss man dafür nicht beherrschen. Was übrigens gar nicht so einfach ist, wie einige Tänzer des Clubs bereits festgestellt haben.

Denn „spanisch“ wird es nur im Programm, für das man sich professionelle Unterstützung eingeladen hat, sowie durch die Dekoration, mit der die Tanzclubmitglieder stets zusätzlich für ein stimmungsvolles Ambiente sorgen. Auch auf die ebenfalls selbst produzierten filmischen Moderationen, die für Stammgäste mittlerweile schon Kult sind, darf man sich wieder freuen. So hatten sich auch viele begeisterte Gäste des Vorjahres ihre Plätze gleich im Anschluss wieder gesichert. (PK)

August Holder GmbH
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Restkarten sind erhältlich unter [email protected][email protected] .