merken
Pirna

Sparkasse Bad Schandau überfallen

Ein Unbekannter drohte am Donnerstagnachmittag mit einer Bombe, um an Geld zu kommen. Die Polizei sucht nun Zeugen, um ihn zu finden.

Die Sparkassenfiliale in Bad Schandau ist überfallen worden.
Die Sparkassenfiliale in Bad Schandau ist überfallen worden. © Marko Förster

Weiterführende Artikel

Polizei sucht Sparkassen-Räuber

Polizei sucht Sparkassen-Räuber

Im Juli wollte ein Mann die Sparkassen-Filiale in Bad Schandau überfallen. Er flüchtete ohne Beute. Jetzt wird mit Überwachungsfotos nach ihm gefahndet.

Banküberfall in Bad Schandau: Am Donnerstagnachmittag hat ein Unbekannter die Sparkassenfiliale an der Dresdner Straße überfallen. Bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge betrat der Mann die Filiale und begab sich zu einer Mitarbeiterin. Dieser legte er einen Zettel vor, auf dem er mit einer Bombe drohte.

Die Mitarbeiterin ging nicht auf das Handeln des Täters ein, woraufhin der Unbekannte flüchtete.

Die Polizei fahndete sofort nach dem Täter. Sie setzte auch einen Hubschrauber sowie einen Fährtenhund ein. Bislang zum Abend konnte der Täter nicht ergriffen werden.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (SZ)

Anzeige
Pflegestudium: Bachelor & Berufsabschluss
Pflegestudium: Bachelor & Berufsabschluss

Studium und Pflegepraxis vereinen? Bewerben Sie sich bis zum 1. April 2021 an der ehs Dresden für den Bachelor-Studiengang Pflege!

Mehr zum Thema Pirna