merken
Sebnitz

Sparkasse öffnet Filiale wieder

Aufatmen in Dürrröhrsdorf-Dittersbach. Die Sparkasse bietet ab Montag wieder ihren Service in der Filiale an.

Die Ostsächsische Sparkasse bietet ihren Service wieder wie gewohnt an.
Die Ostsächsische Sparkasse bietet ihren Service wieder wie gewohnt an. © Steffen Unger

Eine schnelle Wendung hat der Ärger um die seit März geschlossene Filiale der Ostsächsischen Sparkasse Dresden in Dürrröhrsdorf-Dittersbach genommen. Ob es nun daran liegt, dass Altbürgermeister Jochen Frank im Namen der Einwohner einen Brief an das Unternehmen geschrieben hat oder nicht. Hatten doch die Dürrröhrsdorf-Dittersbacher schon befürchtet, dass ihrer Filiale überhaupt nicht wieder öffnet.

Dem ist nicht so. Auf jeden Fall können die Sparkassenkunden in der Wesenitzgemeinde wieder wie gewohnt den Service in der Filiale vor Ort nutzen. "Wir sind jetzt kurzfristig in der Lage, den Filialbetrieb in unserer Filiale Dürrröhrsdorf wieder aufzunehmen. Wir können sowohl die personelle Besetzung als auch die organisatorischen Voraussetzungen, insbesondere die zusätzlichen Hygieneanforderungen, sicherstellen", sagt Marcus Herrmann, stellvertretender Unternehmenssprecher.

Ab Montag, den 10. August, 9 Uhr, ist die Filiale wieder wie gewohnt für den Kundenverkehr geöffnet. Auch der Briefkasten für Überweisungen kann ab Montag wieder genutzt werden. Einen wichtigen Hinweis hat er noch. "Wir bitten unsere Kunden, genauso wie im Einzelhandel, beim Betreten der Filiale einen Mund- und Nasenschutz zu tragen." (SZ/aw)

Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Mehr Nachrichten aus Sebnitz lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Sebnitz