Meißen
Merken

Speedskater bestohlen

Unbekannte haben dem Meißner Verein schweren Schaden zugefügt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Logo des Vereins
Logo des Vereins © Speedskate Club Meißen e.V.

Meißen. Vom Gelände des Speedskate-Clubs Meißen haben Unbekannte jetzt 130 Rasengitterplatten entwendet. Wie Unterstützer Henry Schuster mitteilt, startet die Saison traditionell im April. Zuvor wurden Wasser, Abwasser und Strom für einen neuen Sanitär-Container verlegt. Dazu musste ein 30 Meter langer Graben ausgehoben werden, der auch durch den Eingangsbereich mit der Rasengitterfläche ging. Die Rasengitter sollten demnächst wieder eingebaut werden und waren seitlich gestapelt gelagert. 

Eine solche Tat sei kriminell, da die Freiluft-Sportstätte über den Winter verschlossen und nicht frei zugänglich ist, so Schuster. Der Kommissar auf dem Polizeirevier habe die Tat als schweren Diebstahl eingestuft. (SZ/pa)

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen und Umgebung lesen Sie hier.