merken
Riesa

Spendenaktion erhält Unterstützung

Ein Riesaer und ein Stauchitzer haben eine Verlosung zugunsten kranker Kinder gestartet. Am Wochenende wird noch mit einer weiteren Aktion Geld gesammelt.

DJ Florian Philipp aus Riesa und Marko Ullrich vom Kochtempel in Stauchitz haben eine Aktion zugunsten krebskranker Kinder gestartet. Am Wochenende wird in Oschatz für die Kinder gesammelt.
DJ Florian Philipp aus Riesa und Marko Ullrich vom Kochtempel in Stauchitz haben eine Aktion zugunsten krebskranker Kinder gestartet. Am Wochenende wird in Oschatz für die Kinder gesammelt. © Sebastian Schultz

Oschatz/Riesa. Die von DJ Florian Philipp und dem Stauchitzer Koch Marko Ullrich ins Leben gerufene Spendenaktion zugunsten krebskranker Kinder erhält unerwartete Unterstützung: Am Wochenende wird auf dem Oschatzer Flugplatz eine Benefiz-Sportveranstaltung stattfinden. Konkret geplant sind am Sonnabend von 16 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 14 Uhr Zumbakurse, veranstaltet von Trainerin Ulrike Kühne. 

"Ich kenne sie schon länger", erzählt der Riesaer Florian Philipp. Als sie von der Spendenaktion erfahren habe, sei offenbar der Gedanke gereift, sie zu unterstützen. Gemeinsam mit dem Fliegerklub aus Oschatz entstand dann die Idee der Kurse. Für fünf Euro kann jedermann an der Aktion teilnehmen, sagt der Vorsitzende der Oschatzer Flieger, Roland Marsch. "Ein Caterer sorgt für kleine Getränke und Speisen für die Teilnehmer, ein DJ für Musik." Außerdem will der Klub Flüge zum Selbstkostenpreis anbieten. 

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mindestens 4.000 Euro sind schon zusammengekommen

Die Einnahmen aus Zumba und Flügen gehen komplett in den Spendentopf, verspricht Marsch. An die Hygieneregeln wurde auch gedacht, sagt Florian Philipp, der selbst als Sanitäter arbeitet. Das DRK Riesa sei mit einem Wagen vor Ort und liefere außerdem Masken und Desinfektionsmittel. Auch die Spendenbox wird auf der Wiese des Flugplatzes stehen. "Wer zehn Euro oder mehr spendet, nimmt automatisch an der Verlosung teil." Zu gewinnen gibt es eine Feier in Marko Ullrichs Kochtempel in Stauchitz im Wert von 2.500 Euro. Der Flugplatz befindet sich an der Wermsdorfer Straße 36 in Oschatz.

Die im Juni gestartete Verlosung sei jedenfalls gut angelaufen, so Florian Philipp. Wie viel Geld genau zusammengekommen ist, vermag er nicht zu sagen. "Die Umschläge sind noch geschlossen, und die Box ist verplombt." Unter der Annahme, dass in jedem Umschlag der Mindestwert von zehn Euro steckt und in dem Wissen um einige Spender, die Geld gaben, und nicht am Wettbewerb teilnehmen wollen, sei man aber wohl bei mindestens 4.000 Euro. Die Aktion läuft noch bis 18. September. 

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa