merken

Spielerisch in die Zukunft sehen

Das Medienfestival Dresden widmet sich am Sonnabend und Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, in den Technischen Sammlungen dem Thema „Zukunftsmusik“. Das Festival verbindet interaktive Spiele und Mitmachangebote mit Ausstellungen und Installationen.

Das Medienfestival Dresden widmet sich am Sonnabend und Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, in den Technischen Sammlungen dem Thema „Zukunftsmusik“. Das Festival verbindet interaktive Spiele und Mitmachangebote mit Ausstellungen und Installationen. Die Besucher können spielerisch digitale Welten entdecken.

Großes Glück kann so klein sein

Hellwach oder im lieblichen Schlummer zeigen sich die süßen Babys. In unserer Themenwelt Stars im Strampler gibt es den Nachwuchs zu sehen.

Eintritt: 5/erm. 4/bis 18 Jahre 2 Euro;

www.medienkulturzentrum.de