merken
Großenhain

Göteborger Löwen geben spontanes Konzert

Das Jugendorchester Göta Lejon aus Göteborg weilt vier Tage in Großenhain, um sich Sachsen anzusehen. Am Nachmittag trat es vorm Rathaus auf.

Die Göteburger wollen mit ihrer Musik gute Laune verbreiten.
Die Göteburger wollen mit ihrer Musik gute Laune verbreiten. © Jörg Richter

Großenhain. Die Schweden sind in der Stadt. Doch sie sind nicht gekommen, um die Mauern zu erobern, sondern die Herzen der Großenhainer. Der Jugend-Spielmannszug Göta Lejon aus der Nähe von Göteborg befindet sich derzeit auf seiner Sommertour 2019 und hat seit Montagabend Quartier in Großenhain genommen. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, sind die 35 Kinder und Jugendlichen im Alter von elf bis 25 Jahren in der Rollsporthalle untergebracht und essen im Café Faust.

Ihre Tagestour am Dienstag führte sie nach Bautzen. Als sie zurückkehrten, gaben sie gegen 17 Uhr auf dem Hauptmarkt vorm Rathaus ein spontanes Konzert und verbreiteten mit ihrer Musik gute Laune. Am Mittwoch fahren sie nach Meißen, wo sie ebenfalls auf dem Marktplatz ein gut halbstündiges Konzert geben wollen. Den Großenhainer Zuschauern hat es jedenfalls enorm gefallen.

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain