merken
Sport

Abpfiff - der Sporttag im Überblick

RB entschädigt die Reds, der Amateursport spricht mit Sachsens Innenminister, ein Vize-Weltmeister wechselt nach Leipzig - das Wichtigste vom Montag.

Der Sportmontag aus sächsischer Sicht: Innenminister Wöller spricht mit "Amateursport Sachsen", RB muss zahlen, ein Schwede aus Kiel geht nach Leipzig und ein Dynamo-Stürmer gibt Entwarnung.
Der Sportmontag aus sächsischer Sicht: Innenminister Wöller spricht mit "Amateursport Sachsen", RB muss zahlen, ein Schwede aus Kiel geht nach Leipzig und ein Dynamo-Stürmer gibt Entwarnung. © Ronald Bonß, dpa(2), Arvid Mül

Champions League: RB muss Liverpool entschädigen

Für die Verlegung seines Achtelfinal-Rückspiels in der Champions League gegen den FC Liverpool muss RB Leipzig eine Strafe in Millionenhöhe zahlen. Weil Liverpool sein Heimspiel am Mittwoch aufgrund von deutschen Reisebeschränkungen in Budapest austragen muss, erhalten die Briten von Leipzig eine Entschädigung von zehn Prozent des Startgeldes. Das geht aus dem Anhang K der Regularien der Europäischen Fußball-Union hervor. Das genaue Startgeld ist noch nicht kommuniziert worden. Da es in der vergangenen Saison 15,25 Millionen Euro waren, ist davon auszugehen, dass RB mindestens 1,525 Millionen zahlen muss.

Minister lädt Sportvereine zur Videositzung

Es soll sich endlich wieder etwas bewegen nach vier Monaten Stillstand für die Vereine mit ihren Zigtausenden Breiten- und Freizeitsportlern. Dafür hatte der VfL Pirna-Copitz vor zwei Wochen eine Initiative gestartet, dem Bündnis "Amateursport Sachsen" haben sich bislang 111 Vereine mit rund 35.000 Mitgliedern angeschlossen. Auch bei der Politik kommt der dialog- und lösungsorientierte Ansatz gut an: Der sächsische Innenminister Roland Wöller hat Vertreter der Initiative für Mittwoch, 19 Uhr, zu einer Videokonferenz eingeladen.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Dynamo gibt Verletzungs-Update zu Stürmer Daferner

Sein Ausfall würde Dynamo besonders weh tun: Christoph Daferner. Nicht nur, weil der 23 Jahre alte Angreifer mit zehn Toren und sieben Vorlagen Dynamos effektivster Offensivmann ist. Beim 4:0-Sieg in Meppen hat er früh den Führungstreffer erzielt und in der zweiten Halbzeit den Elfmeter vor dem 3:0 herausgeholt. Allerdings musste Daferner danach vom Feld. Wie es dem vor der Saison aus Freiburg an die Elbe gewechselten Profi jetzt geht, lesen Sie hier.

DHfK-Handballer verpflichten Vizeweltmeister

Der schwedische Nationalspieler Oskar Sunnefeldt wird in der nächsten Saison für die Handballer des SC DHfK Leipzig auflaufen. Der 22 Jahre alte Rückraumspieler vom deutschen Rekordmeister THW Kiel unterschrieb in Leipzig einen Vertrag bis 2024, teilte der Verein am Montag mit. "Für mich beginnt in Leipzig ein neuer, spannender Abschnitt. Der Dreijahresvertrag in Leipzig bietet mir eine gute Perspektive, um mich weiterzuentwickeln und ein noch besserer Handballer zu werden", sagte Sunnefeldt, der im Oktober 2020 zum THW wechselte und bisher in 24 Partien für die Zebras auf der Platte stand. Der 1,98 Meter große Rechtshänder gehörte bei der WM in Ägypten zum Kader der schwedischen Nationalmannschaft und gewann mit seinem Team die Silbermedaille.

Dresdner Stadtsportbund sagt Gala ab

Weil die derzeitige Situation keine verlässlichen Planungen erlaubt, hat sich das Präsidium des Stadtsportbundes Dresden auf die endgültige Absage der Gala des Dresdner Sportes verständigt. „Unter den aktuellen Bedingungen der Pandemie ist die beliebte ,Dankeschön–Veranstaltung' für das Ehrenamt im Sport mit 1.000 Gästen nicht umsetzbar“ so der Präsident Lars-Detlef Kluger. Aufgrund der vielen ausgefallenen Sportevents im Jahr 2020 findet auch die Publikumsumfrage zu den „Sportlern des Jahres“ nicht im gewohnten Umfang statt. Dennoch sollen auch in diesem Jahr wieder Ehrenamtler für ihr Engagement geehrt werden. Man arbeite derzeit an einem andere Format, hieß es.

Mehr Nachrichten, Berichte und Hintergründe aus der Welt des Sport lesen Sie hier.

Alles Wichtige und Wissenswerte rund um Dynamo gibt es hier bei Sächsische.de sowie kompakt im Newsletter SCHWARZ-GELB, jeden Donnerstag neu und immer mit Gewinnspiel. Jetzt hier kostenlos anmelden.

Mehr zum Thema Sport