merken
Sport

Abpfiff - der Sporttag im Überblick

Sechs Abgänge meldet Meister DSC, und zwei Mathematiker machen Hoffnung für Dynamo. Zudem: neuer Termin für die Team Challenge und ein DTM-Debüt.

Der Sport-Freitag ist bunt und thematisch vielfältig: Es geht um Olympia, Dynamo, die Team Challenge und die neuen Pläne eines Dresdner Motorsport-Teams.
Der Sport-Freitag ist bunt und thematisch vielfältig: Es geht um Olympia, Dynamo, die Team Challenge und die neuen Pläne eines Dresdner Motorsport-Teams. © R. Michael (2), dpa, T3

Volleyball: DSC verabschiedet Spielerinnen und Co-Trainer

Der deutsche Volleyball-Meister Dresdner SC hat den Abgang eines Trios verkündet. Trainer Alexander Waibl plant nicht mehr mit den beiden US-Amerikanerinnen Naya Crittenden und Morgan Hentz sowie dem Eigengewächs Lina-Marie Lieb. Zuvor hatte schon Libera Lenka Dürr ihren Abschied bekanntgegeben. Neu aufgestellt wird auch das Trainerteam. Scout und Co-Trainer Mateusz Zarczynski sowie Co-Trainer Konstantin Bitter verlassen den DSC ebenfalls. Der mit Dürr liierte Bitter hat zwar noch einen laufenden Vertrag bis 2023, allerdings nimmt er eine bestehende Ausstiegsklausel in Anspruch, um bei Ligakonkurrent Erfurt Cheftrainer zu werden. Dagegen hat Maja Storck, die zur besten Bundesliga-Spielerin der Saison gewählt wurde, ihren auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängert. Fest steht zudem mit Linda Bock auch schon der erste Neuzugang.

Motorsport: Dresdner Team startet in der DTM

Der Dresdner Motorsport-Rennstall T3 Motorsport steigt in die prestigeträchtige Deutsche Tourenwagen-Meisterschaft ein. Das gab das Team jetzt auf seiner Facebook-Seite bekannt. Am Start sein wird T3 mit einem Lamborghini Huracan GT3 Evo. „Wir haben die Nennung eingereicht“, bestätigt Teamchef Jens Feucht.

Anzeige
Jetzt zuschlagen und Schnäppchen machen
Jetzt zuschlagen und Schnäppchen machen

Bis zum 23. Mai können Sie bei der SZ-Auktion bis zu 70 Prozent beim entspannten Einkauf von tollen Reisen und Markenprodukten sparen.

Fußball: Zwei Mathematiker berechnen Dynamos Aufstieg

Mit Fußball haben René Schilling und Georg Berschneider nichts zu tun, zumindest nicht beruflich. Trotzdem können beide ziemlich genau sagen, dass Dynamo Dresden am Saisonende in die 2. Bundesliga aufsteigt - und zwar als Tabellenzweiter. Als Mathematiker haben sie das wissenschaftlich fundiert ausgerechnet. Oder besser: ausrechnen lassen. Eine Halbzeit lang hat der Computer, den sie vorab mit allerlei Daten gefüttert hatten, gerattert, dann stand das Ergebnis fest. Die schlechte Nachricht: Im schlimmsten Fall reicht es am Ende nur zum siebenten Platz, also mit einer Wahrscheinlichkeit von weniger als 0,1 Prozent. Hier die ganze Geschichte.

Laufen: Team Challenge hat einen neuen Termin

Erstmals in der inzwischen 13 Jahre langen Geschichte der REWE Team Challenge Dresden muss der größte Firmenlauf Ostdeutschlands aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen verlegt werden. Neuer Termin ist der 1. und 2. September. „Eine Absage kam für uns ebenso wenig infrage wie eine Team Challenge light. Wir wollen kein Not-Event veranstalten, sondern auch diesmal wieder ein echtes Lauf-Fest. Nicht zuletzt aus Gründen der Planungssicherheit für alle Beteiligten haben wir uns deshalb für eine Verlegung vom 16. und 17. Juni auf Anfang September entschieden “, sagt André Egger von der Laufszene Events GmbH. Rund 8.300 der 10.000 in diesem Jahr zur Verfügung stehenden Startplätze sind bereits vergriffen.

Olympia: Tokio to go - unsere Kolumne zum Wochenende

Olympia, muss das diesen Sommer wirklich sein? Auf die Frage, die derzeit die Sportwelt beschäftigt, gibt es selbst in Tokio keine offizielle Antwort. Höchste Zeit also für eine Mini-Umfrage vor Ort - meint Felix Lill. Seine Kolumne "Tokio to go" gibt es jetzt jeden Freitag hier an dieser Stelle, sozusagen zur Einstimmung aufs Wochenende und zum Stand der Dinge im Hinblick auf die Sommerspiele, die am 23. Juli in Tokio beginnen sollen. Lill lebt seit 2012 in der japanischen Hauptstadt. An Japan liebt er nicht nur das Essen, sondern auch den niedrigen Geräuschpegel im Alltag - sogar in Tokio.

Mehr Nachrichten, Berichte und Hintergründe aus der Welt des Sport lesen Sie hier.

Alles Wichtige und Wissenswerte rund um Dynamo gibt es hier bei Sächsische.de sowie kompakt im Newsletter SCHWARZ-GELB, jeden Donnerstag neu und immer mit Gewinnspiel. Jetzt hier kostenlos anmelden.

Mehr zum Thema Sport