merken
Sport

Abpfiff - der Sporttag im Überblick

DFB-Auswahl der Frauen spielt in Chemnitz, Dynamo holt zwei Talente, ein Dresdner Rennstall vor dem DTM-Debüt, der Firmenlauf in Bautzen startet erst 2022.

Die Protagonisten des Sportmittwochs aus sächsischer Sicht: T3-Pilotin Esmee Hawkey, Dynamos Neue Jong-min Seo und Luca Herrmann, die DFB-Frauen und die Läufer des Bautzner Firmenlaufs.
Die Protagonisten des Sportmittwochs aus sächsischer Sicht: T3-Pilotin Esmee Hawkey, Dynamos Neue Jong-min Seo und Luca Herrmann, die DFB-Frauen und die Läufer des Bautzner Firmenlaufs. © dpa (2), SGD/Dennis Hetzschold (2), SZ/Uwe Söder

DFB setzt Frauen-Länderspiel in Chemnitz an

Die deutschen Fußball-Frauen starten die Qualifikation für die WM 2023 in Cottbus und Chemnitz. Das beschloss das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes in seiner Sitzung am Mittwoch in München.

Das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg trifft am 18. September in Cottbus im Stadion der Freundschaft auf Bulgarien und am 21. September im Chemnitzer Stadion an der Gellertstraße auf Serbien. Die genauen Anstoßzeiten werden noch bekannt gegeben.

Anzeige
Die besten Ferientipps in Meißen
Die besten Ferientipps in Meißen

Entdecken Sie Meißen von seiner schönsten Seite mit Freizeitstipps, Urlaubsangeboten und Erlebnissen für die ganze Familie

Dynamo vermeldet zwei talentierte Neuzugänge

Dynamo Dresden hat für die kommende Spielzeit in der 2. Fußball-Bundesliga Offensivtalent Jong-min Seo und Mittelfeldspieler Luca Herrmann unter Vertrag genommen.

Wie der Zweitliga-Aufsteiger am Mittwoch mitteilte, wechselt der 19 Jahre alte Südkoreaner Seo aus der U19-Mannschaft des Bundesligisten Eintracht Frankfurt zum Drittliga-Meister. Der 22-jährige Herrmann spielte zuletzt beim SC Freiburg II.

Warum ein Dresdner Rennstall in der DTM startet

Auffallen werden die beiden Rennautos aus Dresden auf jeden Fall. Lamborghini in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft – das gab es noch nie. Und ein DTM-Team aus dem Osten der Republik dürfte in der langen Geschichte der Serie ebenfalls einmalig sein, wenn man mal von der Motorsport-Dynastie Mücke aus Berlin-Charlottenburg absieht. Am Wochenende feiert der Rennstall T3 sein Debüt in der höchsten Tourenwagenklasse. Wie kann er sich das leisten?

Bautzner Firmenlauf kann erst 2022 starten

Diesen Termin können sich alle Laufsportler schon mal merken: 22. Juni 2022. Dann findet der zehnte DAK-Firmenlauf in Bautzen statt. Dass die zehnte Ausgabe in diesem Jahr erst vom 23. Juni auf den 21. Juli und nun ins kommende Jahr verschoben wurde, hat gute Gründe, erklärt Andreas Motzko von der Deutschen Angestellten-Krankenkasse.

Mehr Nachrichten, Berichte und Hintergründe aus der Welt des Sports lesen Sie hier.

Alles Wichtige und Wissenswerte rund um Dynamo gibt es hier bei Sächsische.de sowie kompakt im Newsletter SCHWARZ-GELB, jeden Donnerstag neu und immer mit Gewinnspiel. Jetzt hier kostenlos anmelden.

Mehr zum Thema Sport