merken
Sport

Abpfiff - der Sporttag im Überblick

Dresdner DTM-Team parkt vor Semperoper, Lausitzer Füchse suchen Nachwuchs, Laufen für guten Zweck in Bischofswerda und RB begrüßt neuen Torjäger.

Die Protagonisten des Sportdonnerstags: das Dresdner Motorsportteam T3, die Nachwuchssuche bei den Lausitzer Füchsen, ein Benefizlauf in Bischofswerda und RB-Neuzugang André Silva.
Die Protagonisten des Sportdonnerstags: das Dresdner Motorsportteam T3, die Nachwuchssuche bei den Lausitzer Füchsen, ein Benefizlauf in Bischofswerda und RB-Neuzugang André Silva. © Thomas Kretschel, Steffen Bistrosch, Stadtverwalt

NOFV-Präsident mahnt Unterstützung an

Der Präsident des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV), Hermann Winkler, hat die harten Auflagen für Sportvereine und die unterschiedlichen Verordnungen in den einzelnen Bundesländern während der Corona-Pandemie kritisiert. Außerdem erklärte er gegenüber dem Kicker, warum es in der Regionalliga keine Zuschauerbegrenzung gibt.

DTM-Neuling präsentiert sich in der Heimat

Mit einem TV-Auftritt vor der Semperoper macht das Dresdner Motorsportteam T3 Werbung für das Heimrennen auf dem Lausitzring. Der Fernsehsender Sat 1, der in dieser Saison alle DTM-Rennen überträgt, bat am Mittwochabend deshalb zu einem ganz besonderen Interviewtermin.

Anzeige
Jetzt Studienplatz sichern!
Jetzt Studienplatz sichern!

Die beste Zeit für Studieninteressierte sich einen Studienplatz an der Hochschule Zittau/Görlitz zu sichern ist jetzt!

„Kindertag“ bei den Lausitzer Füchsen

Die Lausitzer Füchse suchen die Eishockey-Cracks von Übermorgen: „Wir brauchen dringend junge Spieler in der Altersklasse von etwa vier bis sieben Jahren“, findet Torsten Hanusch, Trainer der jüngsten Eishockeyteams im Fuchsbau deutliche Worte. „Das ist für den Eissport überlebensnotwendig.“ Er hofft, dass am Sonnabendnachmittag recht viele Kinder aus Weißwasser und Umgebung das Kennenlernangebot des Eissports zum „KidsDay“ annehmen. Mehr Informationen gibt es hier.

Bischofswerdaer laufen für guten Zweck

Der Benefizlauf „Bischofswerda bewegt sich" findet 2021 wieder als gemeinsame Veranstaltung statt. Gelaufen wird Corona-bedingt aber nicht im Lutherpark. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Silva mit individueller Einheit ins RB-Training eingestiegen

Neuzugang André Silva hat das Training bei RB Leipzig aufgenommen. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, stand der 25 Jahre alte Stürmer am Donnerstag erstmals auf dem Platz. Der portugiesische Nationalspieler nahm am Vormittag allerdings noch nicht am Mannschaftstraining der Sachsen teil, sondern absolvierte nur eine individuelle Einheit mit Athletiktrainer Kai Kraft.

Ob Silva im Testspiel der Leipziger am Freitag (18.00 Uhr) gegen den französischen Erstligisten HSC Montpellier zum Einsatz kommen wird, ist ungewiss.

Chemnitzer FC verhängt Hausverbote

Fußball-Regionalligist Chemnitzer FC hat gegen zehn Personen Hausverbote ausgesprochen, die nach einem Testspiel des CFC Ende Juni beim tschechischen Club FK Banik Most mit rechtsradikalen Parolen durch die Straßen der böhmischen Stadt gezogen sind. Das Hausverbot für die zehn Personen, die keine Vereinsmitglieder sind, gilt nicht nur für das Stadion an der Gellerstraße.

Mehr zum Thema Sport