merken
Sport

Abpfiff - der Sporttag im Überblick

Große Ehre für einen Görlitzer Verein, Testspielsieg für Dynamo, Talkcomeback für SGD-Legenden, neuer Verein für Toni Leistner und die Monarchs rüsten auf.

Die Protagonisten des Sportfreitags aus sächsishcer Sicht: Gary Biele vom NSAC Görlitz, Dynamo-Legenden, Ex-SGD-Verteidiger Toni Leistner und der Kader der Dresden Monarchs.
Die Protagonisten des Sportfreitags aus sächsishcer Sicht: Gary Biele vom NSAC Görlitz, Dynamo-Legenden, Ex-SGD-Verteidiger Toni Leistner und der Kader der Dresden Monarchs. © Martin Schneider, Privatarchiv, dpa, Ronald Bonß

Dynamo hält sich im Test gegen Usti schadlos

Die Dresdner schlagen in der Länderspielpause FK Usti nad Labem mit 4:0. Der Trainer ändert die Startelf kaum, Sohm trifft doppelt. Derweil hat der neue Schwarz-Gelbe Nationalspieler sein Debüt in der U21 gefeiert.

Görlitzer Verein erhält Bronze-Stern des Sports

Gary Biele und der NSAC Görlitz können sich über die Auszeichnung "Sterne des Sports" freuen. Sie haben in der Corona-Pandemie vielen geholfen. Jetzt jagen sie den Silber-Stern.

Anzeige
Banksy erobert Dresden
Banksy erobert Dresden

Die Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ gibt einen umfassenden Überblick und Einblick in das Gesamtwerk des Genies und Ausnahmekünstlers.

Wie können sich die Monarchs das leisten?

Mancher Anhänger der in Deutschland immer noch eher übersichtlichen Football-Szene mag sich in den vergangenen Tagen ungläubig die Augen gerieben haben. Die jüngsten Transfermeldungen des selbst ernannten Titelaspiranten Dresden Monarchs erscheinen jedenfalls erstaunlich. Zuletzt wurde für die Endphase der Saison auch der frühere Publikumsliebling AJ Wentland zurückgeholt.

So bereiten sich die Eishockey-Klubs auf die neue Eiszeit vor

Während es draußen noch mal warm wird, geht’s auch auf dem Eis wieder los. In einem Monat startet die neue Saison in der zweiten Eishockey-Liga, der DEL 2. Am ersten Spieltag treffen die Dresdner Eislöwen und die Lausitzer Füchse aus Weißwasser gleich im Sachsenderby aufeinander. Was bis dahin passiert und wie beide Vereine die Saison angehen wollen – die erste Analyse in der Vorbereitung.

Wie der Amateur-Fußball mit Rassismus umgeht

Zwei Spiele der Kreisoberliga wurden im August in Ostsachen abgebrochen. Die Schiedsrichter schickten die Mannschaften jeweils vorzeitig in die Kabinen, weil Zuschauer Spieler ausländischer Herkunft diskriminiert hatten. Vergangenen Sonntag waren bei der Partie SC Partheland gegen Döbelner SC laute Affengeräusche zu hören. Nehmen Diskriminierungen auf den Fußballplätzen in Ostsachen zu?

Dresdner DTM-Team setzt dritten Lamborghini ein

Bei der fünften Station der Rennserie in Spielberg wird ein erstmals auch ein Dresdner einen Rennwagen steuern. Der Teamchef ist zuversichtlich.

Leistner findet einen neuen Verein in Belgien

Der gebürtige Dresdner und Ex-Dynamo hatte seinen Vertrag beim Hamburger SV aufgelöst - und war auch bei Dynamo eine Option.

Dresdner Handballer bei Generalprobe chancenlos

Der Bundesliga-Vertreter Füchse Berlin ist in der Dresdner Ballsportarena auch in Abwesenheit von Sportdirektor Kretzschmar eine Klasse besser. Dennoch gab es beim HC Elbflorenz auch auffällige Spieler.

Neue Pokal-Regeln nach Kritik

Kein Pardon, trotz sächsischer Sommerferien, kannte der Terminkalender an den vergangenen drei Wochenenden mit den Kreisfußballern. Die daraus allerorten resultierenden personellen Probleme haben wohl so manchen Spielausgang entscheidend beeinflusst. Doch ein Erstrundenspiel muss wiederholt werden.

Frühere Dynamo-Idole im Schönfelder Schloss

Dynamo zum Ein- und zum Ausstieg dieses Abpfiffs: Die Corona-Pause für Freunde des spannenden Fußball-Talks auf Schloss Schönfeld war lang - und geht jetzt zu Ende. Am 14. September wird der Journalist und Autor Uwe Karte mit zwei absoluten Ex-Idolen von Dynamo Dresden ins Gespräch kommen.

Mehr zum Thema Sport