merken
Sport

Abpfiff - der Sporttag im Überblick

Extremsportler an der Radebeuler Spitzhaustreppe, wie das erste Risikospiel des FSV Oderwitz lief und was Biathlon-Legende Frank-Peter Roetsch jetzt macht.

Die Protagonisten des Sportmontags aus sächsischer Sicht: Athleten beim Spitzhauslauf in Radebeul, Leipziger Fans in Oderwitz, der Marathonlauf im Tharandter Wald und Ex-Biathlet Frank-Peter Roetsch.
Die Protagonisten des Sportmontags aus sächsischer Sicht: Athleten beim Spitzhauslauf in Radebeul, Leipziger Fans in Oderwitz, der Marathonlauf im Tharandter Wald und Ex-Biathlet Frank-Peter Roetsch. © Arvid Müller, Rafael Sampedro, Egbnert Kamprath (2

Kraftakt auf im Weinberg Goldener Wagen

Die Radebeuler Spitzhaustreppe muss eine besondere Strahlkraft haben. Denn wenn Ulf Kühne und Peter Heilsberg zum Treppenlauf rufen, kommen Extremsportler von nah und fern, um die 397 Stufen im Weinberg nicht nur einmal, sondern mindestens 100 Mal hintereinander zu besteigen. Die meisten Auf- und Abstiege leistete am Wochenende ein Altbekannter.

So lief Oderwitz' erstes Risikospiel

Es war das Angst-Spiel des FSV Oderwitz 02 - nicht in sportlicher Hinsicht, sondern wegen der gegnerischen Fans. Im Sachsen-Pokal trafen die Oderwitzer am Sonntag daheim auf Roter Stern Leipzig, das im linksalternativen Stadtteil Connewitz beheimatet ist. Die Frage war: Funktioniert toller Fußball auch ohne Randale?

Anzeige
Der Meister – höchstes Qualitätssiegel im Handwerk
Der Meister – höchstes Qualitätssiegel im Handwerk

Der Meister im Handwerk bietet alle Voraussetzungen für beruflichen Erfolg. So zählt der Meisterberuf international zu den angesehensten Abschlüssen.

Dresdner mit starkem Debüt in der DTM

Auf dem Red-Bull-Ring in Österreich landet Maximilian Paul vor seinen Kollegen vom Rennstall T3. Schon vorher macht der 21-Jährige mit einer großen Überraschung von sich reden.

Eislöwen schon vor dem Finale die Gewinner

Bereits vor dem abschließenden Finale des „So geht Sächsisch-Cup“ konnten sich die gastgebenden Dresdner Eislöwen als Gewinner des Vierer-Turniers in Vorbereitung auf die kommende Saison fühlen. Denn der Zweitligist hatte sich im ersten Duell am Samstag gegen Erstligist Düsseldorfer EG überraschend mit 5:3 durchgesetzt.

Schock für Volleyballerinnen des deutschen Meisters

Der Dresdner SC hat sein erstes Vorbereitungsturnier auf die kommende Saison sportlich gemeistert, aber möglicherweise einen hohen Preis dafür bezahlt.

Knapp 90 Meter: Vetter gewinnt auch in Chorzow

Vor einem Jahr kratzte der gebürtige Dresdner in Polen an der Weltrekordweite. Auch 2021 weiß der 28-Jährige zu überzeugen.

Ein Olympiasieger zeigt's dem Biathlon-Nachwuchs

Früher war Frank-Peter Roetsch als Aktiver auf der Biathlon-Strecke im Zinnwalder Hofmannsloch unterwegs, erkämpfte Medaillen bei Olympia und Weltmeisterschaften. Jetzt ist einer der erfolgreichsten deutschen Biathleten hier wieder anzutreffen. Allerdings vermittelt er jetzt sein Wissen an den Nachwuchs. Er betreut zusammen mit Arne Kluge und Mike Fischer eine der drei Trainingsgruppen im KK-Bereich.

Ein Pokal ist schon in den Händen der Monarchs

Der Pott ist da. Allerdings ein sportlich wertloser, dennoch mit Sektdusche gefeiert. Die Dresden Monarchs haben erstmals in ihrer Vereinsgeschichte die Nordmeisterschaft in der zweigleisigen German Football League (GFL) gewonnen. Jetzt warten ganz andere Aufgaben.

Marathon-Premiere sorgt für Bewunderung

Sie kehrten mit gezeichneten, aber auch strahlenden Gesichtern zurück: Mehr als 30 Frauen und Männer haben am Sonnabend im Tharandter Wald für eine beeindruckende Premiere gesorgt. Erstmals stand beim traditionsreichen Lauf durch den Forst im Zentrum Sachsens auch eine Marathon-Strecke auf dem Programm. Das Angebot wurde dankend angenommen - und die sportlichen Leistungen waren teilweise herausragend.

Das Warten auf ein Länderspiel

Die Pirnaerin Annemarie Hörr schoss die meisten Treffer in der 6. Liga. Inzwischen spielt sie in der Landesliga, das hat auch mit ihrer verstorbenen Oma zu tun.

Dynamo hat wieder ein Future-Team

2017 still und heimlich eingestellt, wird bei Dynamo Dresden das Future Team nun wieder eingeführt. In dem sollen Talente der U17, der U19 und der Profimannschaften mehr Spielpraxis bekommen. Start ist am Dienstag gegen den SC Freital.

Trotz steigender Inzidenz: Leipzig gegen Bayern vor 34.000 Fans

Fußball-Bundesligist RB Leipzig kann das Spitzenspiel an diesem Samstag (18.30 Uhr) gegen den deutschen Rekordmeister wie geplant vor zugelassenen 34.000 Zuschauern austragen. Obwohl der Inzidenz-Wert am Montag leicht auf 36,5 gestiegen ist, ergibt sich laut RB "keine Änderung am bereits genehmigten Hygienekonzept für das Spiel", teilte der Vizemeister am Montag auf seiner Homepage mit.

Mehr zum Thema Sport