Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sport
Merken

Das plötzliche Ende einer hoffnungsvollen Karriere

Erik Betzold hat in den deutschen Auswahlteams gespielt. Gerade war er in Dresden angekommen. Doch jetzt will der 20-Jährige nicht mehr Eishockey-Profi sein.

Von Alexander Hiller
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Erik Betzold hört mit 20 Jahren als Eishockey-Profi auf.
Erik Betzold hört mit 20 Jahren als Eishockey-Profi auf. © Lutz Hentschel

Dresden. Die Nachricht ist zunächst erst mal keine, die aufhorchen lässt. Erik Betzold von den Dresdner Eislöwen beendet seine Karriere als Eishockey-Profi. Erik, wer? Das fragt sich sogar mancher gestandene Fan des Zweitligisten.

Ihre Angebote werden geladen...