SZ + Sport
Merken

Warum die schnellsten Seifenkisten in Freital fahren

In Freital findet die EM im Speed-Down statt - dafür wurde eine sechsstellige Summe investiert. Mit einer klassischen Seifenkiste haben die Boliden aber nicht mehr viel zu tun.

 5 Min.
Teilen
Folgen
Der Kleinnaundorfer Thomas Käfer nimmt mit seinem Seifenkisten-Ferrari an der Europameisterschaft im Speed-Down teil. Diese findet vom vom 29. bis 31. Juli in Freital statt.
Der Kleinnaundorfer Thomas Käfer nimmt mit seinem Seifenkisten-Ferrari an der Europameisterschaft im Speed-Down teil. Diese findet vom vom 29. bis 31. Juli in Freital statt. © Andreas Weihs

Von Fabian Ueberbach

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sport