merken
Sport

Leipzig trifft auf Bremen oder Regensburg

RB muss wegen Corona auf seinen Gegner im DFB-Pokal-Halbfinale warten und auswärts antreten. Borussia Dortmund trifft auf Bayern-Bezwinger Holstein Kiel.

Um diesen Pott geht es am 13. Mai in Berlin.
Um diesen Pott geht es am 13. Mai in Berlin. © dpa/Matthias Balk

Leipzig. RB Leipzig trifft im Halbfinale des DFB-Pokals auf Werder Bremen oder Jahn Regensburg. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend in der ARD-Sportschau. Das Viertelfinale zwischen dem Fußball-Erst- und -Zweitligisten war aufgrund einiger Corona-Fälle beim unterklassigen Klub auf den 7. April verlegt worden.

Der Sieger des Duells empfängt Leipzig am 1. oder 2. Mai. Das Endspiel im Berliner Olympiastadion ist für den 13. Mai terminiert. Leipzig erreichte bisher einmal das Finale und verlor 2019 gegen den FC Bayern. Im zweiten Halbfinale trifft Borussia Dortmund auf Holstein Kiel. Die Norddeutschen schalteten den Rekord-Cup-Gewinner im Januar aus.

Anzeige
Filin bleibt - Mannes kommt
Filin bleibt - Mannes kommt

Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/2022 vermelden.

Weiterführende Artikel

Darum muss RB eine Millionen-Strafe zahlen

Darum muss RB eine Millionen-Strafe zahlen

Das Rückspiel gegen den FC Liverpool wird nach Budapest verlegt, obwohl dort die Corona-Zahlen explodieren. Fragen und Antworten rund um einen Reise-Irrsinn.

RB wirft Wolfsburg aus dem Pokal

RB wirft Wolfsburg aus dem Pokal

In der Meisterschaft nur zwei Punkte hinter den Bayern, im Pokal bereits im Halbfinale - Leipzig winkt in dieser Saison der erste Titel. In Essen ärgert sich der Außenseiter.

Leipzig siegt souverän gegen Bochum

Leipzig siegt souverän gegen Bochum

RB ging als Favorit in das Pokalspiel gegen Bochum, wurde dem gerecht und steht nun schon Viertelfinale des DFB-Pokals. Auch ein weiterer Zweitligist schafft das.

In der Bundesliga muss RB bereits am 10. April bei Werder antreten. Von bisher vier Spielen in Bremen konnte Leipzig nur das jüngste Duell gewinnen. Auf Regensburg traf RB zweimal in der 3. Liga und gewann in der Saison 2013/14 beide Duelle deutlich. (dpa)

Mehr zum Thema Sport