SZ + Dynamo
Merken

Bleibt Dynamos Gegner jetzt auf dem Pokal-Defizit sitzen?

Sportlich hatte Frisch Auf Wurzen im Landespokal gegen Dynamo keine Chance. Nun droht auch noch ein Minus in vierstelliger Höhe. Helfen könnte vor allem der Drittligist.

Von Daniel Klein
 2 Min.
Teilen
Folgen
Gruppenfoto vor den 150 mitgereisten Fans: Für die Spieler von Frisch Auf Wurzen war das Duell mit Dynamo ein Erlebnis. Finanziell könnte es ein böses Erwachen geben.
Gruppenfoto vor den 150 mitgereisten Fans: Für die Spieler von Frisch Auf Wurzen war das Duell mit Dynamo ein Erlebnis. Finanziell könnte es ein böses Erwachen geben. © kairospress/Thomas Kretschel

Dresden. Am Wetter kann es nicht gelegen haben, am Termin am Samstagnachmittag auch nicht. Trotzdem kamen zum Landespokalspiel zwischen dem ATSV Frisch Auf Wurzen und Dynamo lediglich 1.118 Zuschauer in den Dresdner Jägerpark - und damit viel zu wenig, damit für den Siebentligisten nach der deutlichen 0:11-Packung nicht auch noch eine finanzielle Niederlage folgt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!