Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dynamo
Merken

Das Dynamo-Zeugnis: Von vorn bis hinten zu fehlerhaft

Gegen Darmstadt spielt Dynamo so gut wie seit Wochen nicht. Doch die Einzelkritik zeigt auch, dass die Fehlerquote noch immer zu hoch ist.

Von Daniel Klein
 0 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Im Pech: Julius Kade hat Dynamos beste und auch die meisten Chancen, trifft aber nicht.
Im Pech: Julius Kade hat Dynamos beste und auch die meisten Chancen, trifft aber nicht. © dpa-Zentralbild
Anton Mitryushkin: Wieder ein starker Vertreter des verletzten Kevin Broll. Wehrt bis zur Nachspielzeit alle Schüsse und Kopfbälle ab, sieht beim Gegentreffer dann nicht ganz so glücklich aus. Note 3
Anton Mitryushkin: Wieder ein starker Vertreter des verletzten Kevin Broll. Wehrt bis zur Nachspielzeit alle Schüsse und Kopfbälle ab, sieht beim Gegentreffer dann nicht ganz so glücklich aus. Note 3 © dpa/Robert Michael
Michael Akoto: Hat Robin Becker als Rechtsverteidiger aus der Startelf verdrängt und zeigt auch warum. Muss in der Schlussphase auf die linke Seite wechseln und offenbart dort Schwächen. Note 3
Michael Akoto: Hat Robin Becker als Rechtsverteidiger aus der Startelf verdrängt und zeigt auch warum. Muss in der Schlussphase auf die linke Seite wechseln und offenbart dort Schwächen. Note 3 © dpa/Robert Michael
Kevin Ehlers: Vorne im Pech (Kopfball an den Pfosten), hinten mit viel LIcht und einem groben Schnitzer, der nur mit Glück und dank Mitryushkin nicht zu einem Gegentor führt. Note 4
Kevin Ehlers: Vorne im Pech (Kopfball an den Pfosten), hinten mit viel LIcht und einem groben Schnitzer, der nur mit Glück und dank Mitryushkin nicht zu einem Gegentor führt. Note 4 © dpa/Robert Michael
Michael Sollbauer: Wie schon beim Gegentor gegen Heidenheim kommt er wieder in der entscheidenden Szene einen Schritt zu spät. Auch davor schon mit einigen ungewohnten Fehlern. Note 4
Michael Sollbauer: Wie schon beim Gegentor gegen Heidenheim kommt er wieder in der entscheidenden Szene einen Schritt zu spät. Auch davor schon mit einigen ungewohnten Fehlern. Note 4 © dpa/Robert Michael
Guram Giorbelidze: Am Anfang etwas ungestüm in den Zweikämpfen (Gelb nach 14 Minuten), danach sehr engagiert und deutlich schneller als Chris Löwe, den er als Linksverteidiger vertritt. Note 2
Guram Giorbelidze: Am Anfang etwas ungestüm in den Zweikämpfen (Gelb nach 14 Minuten), danach sehr engagiert und deutlich schneller als Chris Löwe, den er als Linksverteidiger vertritt. Note 2 © dreipass-foto/Kuttner
Yannick Stark: Sieht gegen seinen Ex-Verein seine fünfte gelbe Karte und fehlt damit gegen Bremen. Sehr engagiert und bissig gegen den Ball, seine Pässe kommen aber zu oft nicht an. Note 4
Yannick Stark: Sieht gegen seinen Ex-Verein seine fünfte gelbe Karte und fehlt damit gegen Bremen. Sehr engagiert und bissig gegen den Ball, seine Pässe kommen aber zu oft nicht an. Note 4 © dpa/Robert Michael
Julius Kade: Schießt dreimal aufs Tor, zweimal geht der Ball knapp vorbei, einmal hält Schuhen überragend. Hätte er in der 89. Minute getroffen, wär es eine glatte 1 gewesen. Note 2
Julius Kade: Schießt dreimal aufs Tor, zweimal geht der Ball knapp vorbei, einmal hält Schuhen überragend. Hätte er in der 89. Minute getroffen, wär es eine glatte 1 gewesen. Note 2 © SGD/Kuttner
Patrick Weihrauch: Erster Startelf-Einsatz nach 14 Monaten. Die Freude darüber sieht man seinem Spiel an. Hat viele gute Ideen, aber noch fehlen einige Prozent und am Ende auch die Kraft. Note 3
Patrick Weihrauch: Erster Startelf-Einsatz nach 14 Monaten. Die Freude darüber sieht man seinem Spiel an. Hat viele gute Ideen, aber noch fehlen einige Prozent und am Ende auch die Kraft. Note 3 © dpa/Robert Michael
Oliver Batista Meier: Wie Weihrauch sehr gefährlich bei Freistößen. Deutet seine technischen Fähigkeiten immer wieder an, ist in den Zweikämpfen aber nicht robust genug. Note 3
Oliver Batista Meier: Wie Weihrauch sehr gefährlich bei Freistößen. Deutet seine technischen Fähigkeiten immer wieder an, ist in den Zweikämpfen aber nicht robust genug. Note 3 © SG Dynamo Dresden/Dennis Hetzschold
Ransford-Yeboah Königsdörffer: Macht noch zu wenig aus seinen Fähigkeiten. Die blitzen mal auf, aber insgesamt kann er sich zu selten durchsetzen, schießt als Stürmer kein einziges Mal aufs Tor. Note 4
Ransford-Yeboah Königsdörffer: Macht noch zu wenig aus seinen Fähigkeiten. Die blitzen mal auf, aber insgesamt kann er sich zu selten durchsetzen, schießt als Stürmer kein einziges Mal aufs Tor. Note 4 © dpa/Robert Michael
Christoph Daferner: Dynamos Torschütze vom Dienst kann diesmal nicht treffen, weil er zu keinem Abschluss kommt. Reibt sich in vielen Zweikämpfen auf. Eine seiner schwächeren Partien. Note 4
Christoph Daferner: Dynamos Torschütze vom Dienst kann diesmal nicht treffen, weil er zu keinem Abschluss kommt. Reibt sich in vielen Zweikämpfen auf. Eine seiner schwächeren Partien. Note 4 © dpa/Robert Michael
Morris Schröter: Kommt für den ausgepowerten Weihrauch, kann ihn aber nicht ersetzen, weil er seine größte Stärke, die Schnelligkeit, zu selten einsetzt. Note 4
Morris Schröter: Kommt für den ausgepowerten Weihrauch, kann ihn aber nicht ersetzen, weil er seine größte Stärke, die Schnelligkeit, zu selten einsetzt. Note 4 © dpa/Robert Michael
Robin Becker: Hat seinen Stammplatz verloren und sieht zwei Minuten nach seiner Einwechslung Gelb. Es läuft gerade nicht für den Rechtsverteidiger. Note 4
Robin Becker: Hat seinen Stammplatz verloren und sieht zwei Minuten nach seiner Einwechslung Gelb. Es läuft gerade nicht für den Rechtsverteidiger. Note 4 © dpa/Robert Michael
Sebastian Mai: Der Innenverteidiger kommt in den Schlussminuten wieder als Stürmer und macht seine Sache ordentlich. Ohne Note
Sebastian Mai: Der Innenverteidiger kommt in den Schlussminuten wieder als Stürmer und macht seine Sache ordentlich. Ohne Note © dpa/Robert Michael