merken
Dynamo

Dynamo ist Aufstiegsfavorit Nummer eins

Für die Trainer in der 3. Liga ist vor dem Auftakt klar: Am Ende steigt Dresden auf. Dynamos Markus Kauczinski wundert sich - und nennt andere Kandidaten.

Mit der Favoritenrolle kann Dynamos Trainer Markus Kauczinski umgehen, er fordert selbst den maximalen Erfolg.
Mit der Favoritenrolle kann Dynamos Trainer Markus Kauczinski umgehen, er fordert selbst den maximalen Erfolg. © dpa/Robert Michael

Dresden. Alle reden von Dresden, wenn es um den großen Aufstiegsfavoriten in der 3. Fußball-Liga geht. Dynamos Trainer Markus Kauczinski bleibt allerdings gelassen - und kontert. "Meine drei Favoriten auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga sind der MSV Duisburg, der FC Ingolstadt 04 und der FC Viktoria Köln", sagt er und hat dennoch selbst ehrgeizige Ziele mit seiner Mannschaft: "Wir streben den für uns maximal möglichen Erfolg an." Angesichts des neuformierten, stark aufgestellten Teams kann und soll die sofortige Rückkehr in die zweite Liga sein. 

Für Kauczinskis Kollegen ist der Absteiger jedenfalls der Top-Favorit. Bei einer DFB-Umfrage nannten 16 der 19 anderen Trainer die Dresdner. "Nur 16?", entgegnet Kauczinski auf Nachfrage von Sächsische.de mit einem Grinsen. "Das mache ich ja auch immer so: Wenn ein Verein abgestiegen ist, ernenne ich den zum Aufstiegsfavoriten. Wir hatten noch keinen Kader zusammen, da waren wir schon Favorit. Ich denke, da kann man nichts drauf geben", meint Dynamos Cheftrainer. 

August Holder GmbH
Zuverlässigkeit und Erfahrung
Zuverlässigkeit und Erfahrung

Kettensäge kaputt oder Profi-Gerät für´s Wochenende gesucht? Bei HOLDER kein Problem: Onlineshop, Werkstatt und Leihservice sorgen für funktionierendes und passendes Gerät.

Kauczinski sagt: "Wir werden auch mal stolpern"

Man habe nominell starke Spieler verpflichtet, aber das allein bedeute noch nicht, auch eine gute Mannschaft zu sein. "Da sind wir auf dem Weg, aber da kommen noch harte Aufgaben auf uns zu, wir werden auch mal stolpern. Auf Dauer wird sich zeigen, wie stark wir in dieser Formation wirklich sind." Für ihn gebe es insgesamt sechs, sieben, acht Mannschaften, die eine gute Rolle spielen werden. "Und dann wird es einige Überraschungsmannschaften geben. Die Qualität der 3. Liga ist von Jahr zu Jahr gestiegen", erklärt Kauczinski.

Für die Konkurrenten ist die Ausgangslage indes eindeutig: "Mit dem qualitativ besten Kader der Liga ist Dynamo Dresden Favorit auf den Aufstieg", sagt beispielsweise Rüdiger Rehm von Mit-Absteiger Wehen Wiesbaden. Auch Boris Schommers, Trainer von Dynamos Auftaktgegner 1. FC Kaiserslautern, hat die Dresdner ganz oben gelistet. "Dynamo Dresden, der FC Ingolstadt 04 und Hansa Rostock gehören für mich zu den Favoriten auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Wir wollen ebenfalls eines der Top-Teams der 3. Liga werden", sagt er.

Weiterführende Artikel

Immer wieder samstags - spielt Dynamo

Immer wieder samstags - spielt Dynamo

Der DFB hat die Spieltage 5 bis 12 der 3. Liga terminiert. Die Ansetzungen erhöhen die Chancen, dass der MDR eine Partie der Dresdner live überträgt.

Der Eklat um Leistner - die ganze Geschichte

Der Eklat um Leistner - die ganze Geschichte

Der HSV-Profi und gebürtige Dresdner greift einen Fan an. Der hatte ihn beleidigt. Dynamo verteidigt den Spieler, der eine enge Verbindung zu seiner Heimat hat.

4:1! Dynamos Sensation vor gut 10.000 Fans

4:1! Dynamos Sensation vor gut 10.000 Fans

Die Dresdner gewinnen im DFB-Pokal gegen Hamburg und entfachen neue Emotionen - die Tore im Video. Der Trainer ist danach hin- und hergerissen.

Hinter Dynamo werden der MSV Duisburg als ernsthafter Anwärter auf einen Aufstiegsplatz gehandelt. Auch Ingolstadt, in der Relegation der vergangenen Saison hauchdünn gescheitert, werden gute Möglichkeiten auf die Bundesliga-Rückkehr eingeräumt. Beide erhielten jeweils neun Stimmen. Viktoria Köln kommt ebenso wie Hansa Rostock und der SV Wehen Wiesbaden auf sechs Stimmen, und fünf Trainer trauen dem 1. FC Kaiserslautern den Aufstieg zu.

Alles Wichtige und Wissenswerte rund um Dynamo - kompakt im Newsletter SCHWARZ-GELB, jeden Donnerstagabend und immer mit Gewinnspiel. Jetzt hier kostenlos anmelden

Mehr zum Thema Dynamo