merken
Dynamo

Dynamos neues Team und seine Charaktere

Insgesamt 15 Neuzugänge in Mannschaft und Trainerstab muss der Drittliga-Favorit einbauen - und sorgt damit für einen einzigartigen Konkurrenzkampf.

Dynamo hat sich nach dem Abstieg aus der zweiten Liga komplett neu aufgestellt - und geht dennoch als großer Aufstiegsfavorit in die Drittliga-Saison.
Dynamo hat sich nach dem Abstieg aus der zweiten Liga komplett neu aufgestellt - und geht dennoch als großer Aufstiegsfavorit in die Drittliga-Saison. © dpa/Robert Michael

Weiterführende Artikel

Immer Donnerstag ist Dynamo-Tag

Immer Donnerstag ist Dynamo-Tag

Wie ist die Stimmung, wie stark der nächste Gegner? Und was bedeutet die Corona-Lage für den Verein? Der Newsletter SCHWARZ-GELB bringt's auf den Punkt.

Dresden. Trainer machen gerne ein großes Geheimnis um die Aufstellung, das ist bei Markus Kauczinski nicht anders. Von einer Stammformation spricht Dynamos Trainer sowieso nicht. Es werde jeder gebraucht, betont er immer wieder. Insgesamt 26 Spieler stehen im Aufgebot, mindestens zwei pro Position. Das sorgt für einen Konkurrenzkampf, wie ihn kein anderer Drittligist in dieser Qualität vorfindet. Hier Dynamos Team im Kurz-Porträt:

Die Torhüter

Rückennumer 1 | Kevin Broll | Geboren: 23.08.1995 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2019 | Vorher: Großaspach | Hat sich in Dresden den Stammplatz erkämpft und mit Ex-Volleyballerin Maria Kirsten seine Freundin gefunden.
Rückennumer 1 | Kevin Broll | Geboren: 23.08.1995 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2019 | Vorher: Großaspach | Hat sich in Dresden den Stammplatz erkämpft und mit Ex-Volleyballerin Maria Kirsten seine Freundin gefunden. © dpa/Robert Michael
Rückennumer 23 | Stefan Kiefer | Geboren: 10.07.2001 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2013 | Vorher: SG Großnaundorf | Vorige Saison Kapitän der U19, nun die Nummer drei bei den Profis. Wird sicher weiter bei den Junioren spielen.
Rückennumer 23 | Stefan Kiefer | Geboren: 10.07.2001 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2013 | Vorher: SG Großnaundorf | Vorige Saison Kapitän der U19, nun die Nummer drei bei den Profis. Wird sicher weiter bei den Junioren spielen. © dpa/Robert Michael
Rückennumer 24 | Patrick Wiegers | Geboren: 19.04.1990 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2014 | Vorher: Jahn Regensburg | Verkörpert die Rolle als ewige Nummer zwei vorbildlich. Hat seit einem Jahr einen Nebenjob – als stolzer Papa.
Rückennumer 24 | Patrick Wiegers | Geboren: 19.04.1990 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2014 | Vorher: Jahn Regensburg | Verkörpert die Rolle als ewige Nummer zwei vorbildlich. Hat seit einem Jahr einen Nebenjob – als stolzer Papa. © dpa/Robert Michael

Die Abwehr

Rückennummer 4 | Tim Knipping | Geboren: 24.11.1992 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Jahn Regensburg | Hat sein Hobby zum Beruf gemacht – nicht nur als Fußballer. Der Feinschmecker betreibt zwei Restaurants.
Rückennummer 4 | Tim Knipping | Geboren: 24.11.1992 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Jahn Regensburg | Hat sein Hobby zum Beruf gemacht – nicht nur als Fußballer. Der Feinschmecker betreibt zwei Restaurants. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 15 | Chris Löwe | Geboren: 16.04.1989 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2019 | Vorher: Huddersfield Town | Sorgte mit Stuhlwurf und Wutrede für Schlagzeilen. Will sich wieder aufs Sportliche konzentrieren.
Rückennummer 15 | Chris Löwe | Geboren: 16.04.1989 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2019 | Vorher: Huddersfield Town | Sorgte mit Stuhlwurf und Wutrede für Schlagzeilen. Will sich wieder aufs Sportliche konzentrieren. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 16 | Robin Becker | Geboren: 18.01.1997 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Braunschweig | Begann zunächst als Schwimmer und wird wegen der Ähnlichkeit zu Bastian Schweinsteiger auch Basti gerufen.
Rückennummer 16 | Robin Becker | Geboren: 18.01.1997 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Braunschweig | Begann zunächst als Schwimmer und wird wegen der Ähnlichkeit zu Bastian Schweinsteiger auch Basti gerufen. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 17 | Maximilian
Großer | Geboren: 23.07.2001 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2007 | Vorher: eigene Jugend | Feierte im Juni am letzten Spieltag in der letzten Minute sein Debüt in der 2. Bundesliga.
Rückennummer 17 | Maximilian Großer | Geboren: 23.07.2001 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2007 | Vorher: eigene Jugend | Feierte im Juni am letzten Spieltag in der letzten Minute sein Debüt in der 2. Bundesliga. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 19 | Jonathan Meier | Geboren: 11.11.1999 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: FSV Mainz | Ist im Kader der einzige Leihspieler, aber einer von drei Profis mit einer Vergangenheit beim
FC Bayern.
Rückennummer 19 | Jonathan Meier | Geboren: 11.11.1999 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: FSV Mainz | Ist im Kader der einzige Leihspieler, aber einer von drei Profis mit einer Vergangenheit beim FC Bayern. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 26 | Sebastian Mai | Geboren: 10.12.1993 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Hallescher FC | Die Rückkehr des verlorenen Sohnes wird mit dem Kapitänsamt gekrönt: „Zurzeit ist alles Daumen hoch.“
Rückennummer 26 | Sebastian Mai | Geboren: 10.12.1993 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Hallescher FC | Die Rückkehr des verlorenen Sohnes wird mit dem Kapitänsamt gekrönt: „Zurzeit ist alles Daumen hoch.“ © dpa/Robert Michael
Rückennummer 36 | Max Kulke | Geboren: 10.11.2000 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2013 | Vorher: Eintracht Niesky | Das überrascht: Er stand ganz oben auf der Liste mit den Spielern, die einen neuen Vertrag bekommen sollten.
Rückennummer 36 | Max Kulke | Geboren: 10.11.2000 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2013 | Vorher: Eintracht Niesky | Das überrascht: Er stand ganz oben auf der Liste mit den Spielern, die einen neuen Vertrag bekommen sollten. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 39 | Kevin Ehlers | Geboren: 23.01.2001 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2017 | Vorher: Hansa Rostock | Der einzige deutsche Nationalspieler im Kader. Will mit der U21 zur EM 2021 nach Ungarn und Slowenien.
Rückennummer 39 | Kevin Ehlers | Geboren: 23.01.2001 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2017 | Vorher: Hansa Rostock | Der einzige deutsche Nationalspieler im Kader. Will mit der U21 zur EM 2021 nach Ungarn und Slowenien. © dpa/Robert Michael

Das Mittelfeld

Rückennummer 5 | Yannick Stark | Geboren: 28.10.1990 | Nation: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Darmstadt 98 | Trägt die Kapitänsbinde, wenn Sebastian Mai mal fehlt. „Ich will aber keine Vater-Rolle einnehmen“, sagt er.
Rückennummer 5 | Yannick Stark | Geboren: 28.10.1990 | Nation: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Darmstadt 98 | Trägt die Kapitänsbinde, wenn Sebastian Mai mal fehlt. „Ich will aber keine Vater-Rolle einnehmen“, sagt er. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 6 | Marco Hartmann | Geboren: 25.02.1988 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2013 | Vorher: Hallescher FC | Die Weltreise mit der Familie kann warten. Die sportliche Führung wollte den Ex-Kapitän unbedingt halten.
Rückennummer 6 | Marco Hartmann | Geboren: 25.02.1988 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2013 | Vorher: Hallescher FC | Die Weltreise mit der Familie kann warten. Die sportliche Führung wollte den Ex-Kapitän unbedingt halten. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 10 | Patrick
Weihrauch | Geboren: 03.03.1994 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Arminia Bielefeld | Gewann mit den Bayern 2013 das Triple, obwohl er keine Minute auf dem Platz stand.
Rückennummer 10 | Patrick Weihrauch | Geboren: 03.03.1994 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Arminia Bielefeld | Gewann mit den Bayern 2013 das Triple, obwohl er keine Minute auf dem Platz stand. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 20 | Julius Kade | Geboren: 20.05.1999 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Union Berlin | Sein Ex-Verein Union glaubt weiter an das Talent und hat sich ein Rückkaufsrecht zum Festpreis gesichert.
Rückennummer 20 | Julius Kade | Geboren: 20.05.1999 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Union Berlin | Sein Ex-Verein Union glaubt weiter an das Talent und hat sich ein Rückkaufsrecht zum Festpreis gesichert. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 28 | Paul Will | Geboren: 01.03.1999 | Nation: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Bayern München | Wurde mit den Bayern-Bubis Drittliga-Meister. Will den Titel verteidigen – und dann endlich aufsteigen.
Rückennummer 28 | Paul Will | Geboren: 01.03.1999 | Nation: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Bayern München | Wurde mit den Bayern-Bubis Drittliga-Meister. Will den Titel verteidigen – und dann endlich aufsteigen. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 34 | Justin Löwe | Geboren: 30.12.1998 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2010 | Vorher: Brieske/Senftenberg | Der Pechvogel der Vorbereitung. Kugelte sich am zweiten Trainingstag die Schulter aus und fehlt längerfristig.
Rückennummer 34 | Justin Löwe | Geboren: 30.12.1998 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2010 | Vorher: Brieske/Senftenberg | Der Pechvogel der Vorbereitung. Kugelte sich am zweiten Trainingstag die Schulter aus und fehlt längerfristig. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 13 | Marvin Stefaniak | Geboren: 03.02.1995 | Nation: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Greuther Fürth | Kehrt nach drei unglücklichen Jahren in Wolfsburg, Nürnberg und Fürth zurück zu seinem Heimatverein. 
Rückennummer 13 | Marvin Stefaniak | Geboren: 03.02.1995 | Nation: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Greuther Fürth | Kehrt nach drei unglücklichen Jahren in Wolfsburg, Nürnberg und Fürth zurück zu seinem Heimatverein.  © undefined

Der Angriff

Rückennummer 7 | Panagiotis
Vlachodimos | Geboren: 12.10.1991 | Nationalität: Grieche | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Großaspach | Er will Tore schießen, sein Bruder Odisseas als Torwart bei Benfica Lissabon welche verhindern.
Rückennummer 7 | Panagiotis Vlachodimos | Geboren: 12.10.1991 | Nationalität: Grieche | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Großaspach | Er will Tore schießen, sein Bruder Odisseas als Torwart bei Benfica Lissabon welche verhindern. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 9 | Pascal Sohm | Geboren: 01.08.1991 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Hallescher FC | Konnte als studierter Sportwissenschaftler während des Lockdowns sein eigenes Fitnessprogramm aufstellen.
Rückennummer 9 | Pascal Sohm | Geboren: 01.08.1991 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Hallescher FC | Konnte als studierter Sportwissenschaftler während des Lockdowns sein eigenes Fitnessprogramm aufstellen. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 11 | Agyemang
Diawusie | Geboren: 12.02.1998 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: FC Ingolstadt | Als Formel 1- und Hamilton-Fan setzt er auf Tempo. Das hat er auch beim Ex-Klub RB so gelernt.
Rückennummer 11 | Agyemang Diawusie | Geboren: 12.02.1998 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: FC Ingolstadt | Als Formel 1- und Hamilton-Fan setzt er auf Tempo. Das hat er auch beim Ex-Klub RB so gelernt. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 14 | Philipp Hosiner | Geboren: 15.05.1989 | Nationalität: Österreicher | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Chemnitzer FC | 2015 wurde bei ihm Nierenkrebs diagnostiziert. Nach der Therapie hat er seine Ernährung umgestellt, isst vegan.
Rückennummer 14 | Philipp Hosiner | Geboren: 15.05.1989 | Nationalität: Österreicher | Im Verein seit: 2020 | Vorher: Chemnitzer FC | 2015 wurde bei ihm Nierenkrebs diagnostiziert. Nach der Therapie hat er seine Ernährung umgestellt, isst vegan. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 30 | Luka Stor | Geboren: 05.07.1998 | Nationalität: Slowene | Im Verein seit: 2019 | Vorher: NK Aluminij | Der Einzige, der noch nicht fließend deutsch spricht. Hat bisher nur einmal getroffen: im Pokal gegen Hertha BSC.
Rückennummer 30 | Luka Stor | Geboren: 05.07.1998 | Nationalität: Slowene | Im Verein seit: 2019 | Vorher: NK Aluminij | Der Einzige, der noch nicht fließend deutsch spricht. Hat bisher nur einmal getroffen: im Pokal gegen Hertha BSC. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 32 | Simon Gollnack | Geboren: 29.01.2002 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2014 | Vorher: Gelb-Weiß Görlitz | Das Nesthäkchen im Kader. Trainiert mit den Profis, hilft aber noch bei den A-Junioren in der Bundesliga aus.
Rückennummer 32 | Simon Gollnack | Geboren: 29.01.2002 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2014 | Vorher: Gelb-Weiß Görlitz | Das Nesthäkchen im Kader. Trainiert mit den Profis, hilft aber noch bei den A-Junioren in der Bundesliga aus. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 33 | Christoph
Daferner | Geboren: 12.01.1998 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: SC Freiburg | Als die Profikarriere bei 1860 München so richtig beginnen sollte, riss er sich ein Kreuzband.
Rückennummer 33 | Christoph Daferner | Geboren: 12.01.1998 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2020 | Vorher: SC Freiburg | Als die Profikarriere bei 1860 München so richtig beginnen sollte, riss er sich ein Kreuzband. © dpa/Robert Michael
Rückennummer 35 | Ransford-Yeboah
Königsdörffer | Geboren: 13.09.2001 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2019 | Vorher: Hertha BSC | Auch er kennt sich mit Verletzungen aus. Nach zwei Meniskus-OP‘s war die Karriere gefährdet.
Rückennummer 35 | Ransford-Yeboah Königsdörffer | Geboren: 13.09.2001 | Nationalität: deutsch | Im Verein seit: 2019 | Vorher: Hertha BSC | Auch er kennt sich mit Verletzungen aus. Nach zwei Meniskus-OP‘s war die Karriere gefährdet. © dpa/Robert Michael

Die Trainer

Markus Kauczinski | Geboren: 20.02.1970 | Position: Cheftrainer | Im Verein seit: 2019 | Mit Sportdirektor Ralf Becker teilt er nicht nur die Vergangenheit beim FC St. Pauli, sondern auch die Vorliebe für Rotweine.
Markus Kauczinski | Geboren: 20.02.1970 | Position: Cheftrainer | Im Verein seit: 2019 | Mit Sportdirektor Ralf Becker teilt er nicht nur die Vergangenheit beim FC St. Pauli, sondern auch die Vorliebe für Rotweine. © dpa/Robert Michael
Heiko Scholz | Geboren: 07.01.1966 | Position: Co-Trainer | Im Verein seit: 2019 | „Herrlicher Pass! Klasse!“– seine Stimme ist auf dem Platz unüberhörbar. Und die gute Laune des Ex-Nationalspielers unverzichtbar.
Heiko Scholz | Geboren: 07.01.1966 | Position: Co-Trainer | Im Verein seit: 2019 | „Herrlicher Pass! Klasse!“– seine Stimme ist auf dem Platz unüberhörbar. Und die gute Laune des Ex-Nationalspielers unverzichtbar. © dpa/Robert Michael
David Yelldell | Geboren: 01.10.1981 | Position: Torwarttrainer | Im Verein seit: 2020 | Die Initialen DY passen, seine Erinnerung an Dresden ist nicht so toll. Stand 2011 beim 3:4-Pokal-Aus im Tor von Leverkusen.
David Yelldell | Geboren: 01.10.1981 | Position: Torwarttrainer | Im Verein seit: 2020 | Die Initialen DY passen, seine Erinnerung an Dresden ist nicht so toll. Stand 2011 beim 3:4-Pokal-Aus im Tor von Leverkusen. © dpa/Robert Michael
Matthias Grahé | Geboren: 11.11.1968 | Position: Fitnesstrainer | Im Verein seit: 2019 | Kämpfte in seiner Torwart-Karriere mit den Bandscheiben – und kam so zu seinem Beruf. War vorher in Cottbus und bei RB Leipzig.
Matthias Grahé | Geboren: 11.11.1968 | Position: Fitnesstrainer | Im Verein seit: 2019 | Kämpfte in seiner Torwart-Karriere mit den Bandscheiben – und kam so zu seinem Beruf. War vorher in Cottbus und bei RB Leipzig. © dpa/Robert Michael
Anzeige
Eine Automatikuhr für Sammler und Kenner
Eine Automatikuhr für Sammler und Kenner

Die sportlich elegante 29er Casual aus dem Hause Mühle-Glashütte gibt es ab sofort in der auf 300 Stück limitierten Sonderedition „30 Jahre Deutsche Einheit“.

Mehr zum Thema Dynamo