SZ + Dynamo
Merken

Auch mit 75 ist Hansi Kreische geradlinig und unangepasst

Hans-Jürgen Kreische sagt, was er denkt, und eckt damit an – bei Trainer Walter Fritzsch und seinem Verein Dynamo, für den er weiter arbeitet. Am Dienstag feiert er seinen Geburtstag.

Von Daniel Klein
 6 Min.
Teilen
Folgen
Hans-Jürgen Kreische ist gebürtiger Dresdner und hat bis zum vorzeitigen Karriereende für Dynamo gespielt.
Hans-Jürgen Kreische ist gebürtiger Dresdner und hat bis zum vorzeitigen Karriereende für Dynamo gespielt. © dpa/Robert Michael

Dresden. Die letzten Tage vor der Fahrt mit seiner Frau an die Ostsee waren stressig. Ständig klingelte das Handy, Hans-Jürgen Kreische hatte Mühe, die Interviewanfragen zu koordinieren. Das Interesse an seiner Person war kurz vor dem 75. Geburtstag, den er heute feiert, sicher auch deshalb so groß, weil seine Biografie Ecken und Kanten hat, seine Karriere nicht geradlinig lief. Kreische war nie angepasst – als Spieler nicht und er ist es auch jetzt nicht. Solche Persönlichkeiten sind selten geworden im Fußball und deshalb so gefragt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!