SZ + Dynamo
Merken

Dynamos Problem mit der Nachwuchsregel

Vier Spieler aus dem Profi-Kader muss der Verein selbst ausgebildet haben. Um die Vorgabe zu erfüllen, beschäftigen die Dresdner derzeit zwei Dauerreservisten.

Von Daniel Klein
 3 Min.
Teilen
Folgen
Justin Löwe (r.) spielt seit elf Jahren bei Dynamo - und am Dienstagabend im Future Team gegen Freital mit Erik Schütze.
Justin Löwe (r.) spielt seit elf Jahren bei Dynamo - und am Dienstagabend im Future Team gegen Freital mit Erik Schütze. ©  Foto: dpa/Robert Michael
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!