merken
Dynamo

Immer Donnerstag ist Dynamo-Tag

Wie ist die Stimmung, wie stark der nächste Gegner? Und was bedeutet die Corona-Lage für den Verein? Der Newsletter SCHWARZ-GELB bringt's auf den Punkt.

Die Geste von DynamoPräsident Holger Scholze ist eindeutig: Achtung Fans, möchte er sagen. Und wir wollen hinzufügen: Immer Donnerstag gibt es den Dynamo-Newsletter SCHWARZ-GELB.
Die Geste von DynamoPräsident Holger Scholze ist eindeutig: Achtung Fans, möchte er sagen. Und wir wollen hinzufügen: Immer Donnerstag gibt es den Dynamo-Newsletter SCHWARZ-GELB. © dpa/Robert Michael

Dresden. Sportlich dreht sich erst einmal alles um Lübeck, wo Dynamo am Samstag auf den Aufsteiger VfB trifft. Die Planungen im Verein gehen schon drei Tage weiter, zum Heimspiel am kommenden Dienstag gegen den FSV Zwickau. Das nächste Ostduell also, ein sächsischer noch dazu. Außerdem verbindet beide Klubs eine Fanfreundschaft. 

Nur sind in Zeiten mit dem Coronavirus nicht nur Gäste-Fans ausgeschlossen, die Stadionkapazität ist generell deutlich eingeschränkt. 999 Zuschauer durften zuletzt gegen Magdeburg dabei sein. Und diesmal? 

Anzeige
Eine Automatikuhr für Sammler und Kenner
Eine Automatikuhr für Sammler und Kenner

Die sportlich elegante 29er Casual aus dem Hause Mühle-Glashütte gibt es ab sofort in der auf 300 Stück limitierten Sonderedition „30 Jahre Deutsche Einheit“.

Der Dynamo-Newsletter SCHWARZ-GELB liefert alles Wichtige und Wissenswerte rund um den Drittligisten. Die neuesten Entwicklungen im Verein, in der Mannschaft, bei den Fans sowie beim jeweiligen Gegner des nächsten Spiels - darum geht es. Informativ wie unterhaltend und vor allem kompakt auf den Punkt gebracht.

Pünktlich zum Saisonstart ging SCHWARZ-GELB, der Newsletter von Sächsische.de, ins vierte Jahr. Seit dem 27.7.2017 erscheint der Dynamo-Newsletter jeden Donnerstagabend, auch in der Sommer- und Winterpause – aufgeschrieben und zusammengestellt von der Sächsische.de-Sportredaktion.

Weiterführende Artikel

Ex-Dynamo Schubert: "Das Problem war ich selber"

Ex-Dynamo Schubert: "Das Problem war ich selber"

Der junge Torwart erlebt gleich zu Beginn seiner Karriere die Härten des Geschäfts - und zieht Konsequenzen. Die erstaunlichen Erkenntnisse eines 22-Jährigen.

Dynamos neue Corona-Welt: "Es hat etwas gefehlt"

Dynamos neue Corona-Welt: "Es hat etwas gefehlt"

Auch in Dresden dürfen nur noch maximal 999 Fans ins Stadion. Sie sehen im Ostduell gegen Magdeburg aber eine Mannschaft, die mehr als nur das Spiel gewinnt.

Dynamos neues Team und seine Charaktere

Dynamos neues Team und seine Charaktere

Insgesamt 15 Neuzugänge in Mannschaft und Trainerstab muss der Drittliga-Favorit einbauen - und sorgt damit für einen einzigartigen Konkurrenzkampf.

Neben aktuellen Informationen zwischen den Spielen und den „Personalien der Woche“ gibt es ein Gewinnspiel, bei dem regelmäßig Tickets für Heimspiele, Bücher und andere Dynamo-Fan-Artikel verlost werden. Und in der Rubrik „Das schreiben die anderen“ wird zusammengefasst, wie der Titel schon sagt, was die anderen Medien über den Verein berichten. So ist SCHWARZ-GELB ein Rundum-Sorglos-Paket, auf das sich nicht nur Fans freuen dürfen, garantiert jeden Donnerstagabend neu und kostenlos. Jetzt hier anmelden und Bescheid wissen, was im Dynamoland los ist.

Dynamos neue Mannschaft: alle Spieler und Trainer im Kurzporträt.

Neue Gegner, neue Regeln, neue Sender: Das ändert sich für Dynamo in der 3. Liga

Mehr zum Thema Dynamo