SZ + Dynamo
Merken

Dynamo-Kapitän kritisiert die Mentalität seiner Mannschaft

Mit dem 1:1 gegen die SpVgg Bayreuth ist Tim Knipping nicht zufrieden. Nach der Partie gegen den Aufsteiger sucht der Verteidiger im Interview eine Erklärung für die Leistung seines Teams.

Von Timotheus Eimert & Oscar Jandura
 3 Min.
Teilen
Folgen
Tim Knipping war nach dem Spiel enttäuscht über die Leistung seiner Mannschaft.
Tim Knipping war nach dem Spiel enttäuscht über die Leistung seiner Mannschaft. © Archiv: dpa/PA/Robert Michael

Bayreuth. Mit dem Remis gegen die SpVgg Bayreuth hat Dynamo Dresden den Sprung auf einen Aufstiegsplatz verpasst. Gegen den Tabellenletzten holen die Schwarz-Gelben nur einen Punkt – und sind damit nicht zufrieden. Mannschaftskapitän Tim Knipping, bekannt für seine klaren Worte, kritisiert anschließend die Einstellung seiner Mannschaft – und fordert Verbesserung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!