SZ + Dynamo
Merken

Dynamo Dresden startet den sportlichen Neuanfang

Mit Markus Anfang hat Dynamo Dresden seit Freitag einen neuen Cheftrainer. Diesem bleibt nicht viel Zeit für die Mission Wiederaufstieg. Dabei soll auch ein alter Bekannter mithelfen.

Von Timotheus Eimert
 4 Min.
Teilen
Folgen
Markus Anfang hat gut lachen: Seit Freitag ist sein einjähriges Berufsverbot zur Bewährung ausgesetzt - und genau an diesem Tag übernahm er bei Dynamo.
Markus Anfang hat gut lachen: Seit Freitag ist sein einjähriges Berufsverbot zur Bewährung ausgesetzt - und genau an diesem Tag übernahm er bei Dynamo. © dpa/Robert Michael

Dresden. Für Sportchef Ralf Becker war Markus Anfang die bestmögliche Lösung für die bis Freitag vakante Trainerposition beim Fußball-Drittligisten Dynamo Dresden. „Wir haben die sportlich beste Entscheidung für uns getroffen“, erklärte der Sportgeschäftsführer bei Anfangs Vorstellung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dynamo