Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dynamo
Merken

Zwei Dynamo-Profis fehlen beim Trainingsauftakt

Dynamo Dresden ist in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Am Sonntag trainierte die Mannschaft vor rund 500 Zuschauern erstmals gemeinsam - zwei Spieler wirkten nicht mit.

Von Timotheus Eimert
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Einer von sechs Neuzugängen auf dem Trainingsplatz: Vinko Sapina wechselte von Rot-Weiss Essen zu Dynamo Dresden.
Einer von sechs Neuzugängen auf dem Trainingsplatz: Vinko Sapina wechselte von Rot-Weiss Essen zu Dynamo Dresden. © kairospress

Dresden. Für Dynamo Dresden hat eine neue Ära begonnen. Am Sonntagnachmittag um 15 Uhr fand die erste Trainingseinheit unter dem neuen Trainer Thomas Stamm statt, der vier Tage zuvor offiziell vorgestellt wurde. Rund 500 Zuschauer schauten sich das öffentliche Training im Trainingszentrum am Messegelände an und begrüßten die Schwarz-Gelben mit viel Applaus.

Ihre Angebote werden geladen...