SZ + Dynamo
Merken

So lief Dynamos erstes Training

Über 600 Fans sehen den Start des Zweitliga-Absteigers in die Saison-Vorbereitung. Dabei sind auch zwei Spieler, die derzeit bei anderen Vereinen gehandelt werden - und auch ein alter Bekannter.

Von Timotheus Eimert
 4 Min.
Teilen
Folgen
Dynamos Cheftrainer Markus Anfang begrüßte am Donnerstag 28 Spielern zum Trainingsauftakt. Er soll die Dresdner zum direkten Wiederaufstieg führen.
Dynamos Cheftrainer Markus Anfang begrüßte am Donnerstag 28 Spielern zum Trainingsauftakt. Er soll die Dresdner zum direkten Wiederaufstieg führen. © www.loesel-photographie.de

Dresden. Mit Beifall wurde die Mannschaft von den über 600 Zuschauern am Donnerstag zum Trainingsauftakt empfangen. Wenig später hallten die ersten Dynamo-Rufe über das Trainingsgelände. Tim Knipping, in der abgelaufenen Spielzeit Dynamos Kapitän, schickte das Team vor der Erwärmung noch einmal explizit zu den Anhänger, damit sie sich für den warmen Empfang bei Temperaturen von an die 30 Grad Celsius im Schatten bedankten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dynamo