merken
Dynamo

Dynamo verleiht Stürmer-Talent

Simon Gollnack soll bis zum Sommer beim tschechischen Partnerverein Usti nad Labem Spielpraxis sammeln. Dort trifft er einen Bekannten.

Simon Gollnack verlässt Dynamo, um bis zum Ende der Saison in Tschechien Spielpraxis zu sammeln.
Simon Gollnack verlässt Dynamo, um bis zum Ende der Saison in Tschechien Spielpraxis zu sammeln. © dpa/Robert Michael

Dresden. Obwohl das Transferfenster in Deutschland bereits geschlossen ist, verkündet Dynamo am Mittwochnachmittag noch einen Wechsel: Simon Gollnack wird bis zum Ende dieser Saison an den FK Ústí nad Labem verliehen. In der zweiten tschechischen Liga soll der 19 Jahre alte Stürmer möglichst die Spielpraxis sammeln, die er in Dresden derzeit nicht hat: Im Profi-Team gehörte der in Weißwasser geborene Angreifer erst einmal ohne Einsatz zum Spieltagskader und die U19-Bundesliga setzt derzeit wegen der Corona-Pandemie aus.

Darauf verweist auch Ralf Becker. "Simon könnte noch für die U19 spielen, aber da dort seit Wochen der Spielbetrieb aufgrund der aktuellen Situation ruht, haben wir nach einer sinnvollen Möglichkeit gesucht, um ihm für seine weitere Entwicklung jetzt so viel Spielpraxis wie möglich zu ermöglichen", erklärte Dynamos Sportgeschäftsführer. "Er ist bereit für diesen Schritt, weil er auch körperlich im Männerfußball angekommen ist."

Klinik Bavaria Kreischa
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.

Bei Dynamo hat er allerdings im Angriff eine starke Konkurrenz mit Philipp Hosiner, Christoph Daferner und Pascal Sohm, "die allesamt einen guten Job machen“, wie Markus Kauczinski kürzlich betonte. Der Trainer sagte auch, was er von Gollnack erwartet: "Er muss sich technisch verbessern, am Abschluss arbeiten, aber mit seinem nimmermüden Einsatz und seiner läuferischen Qualität kann er uns noch gut zu Gesicht stehen."

Vertrag bei Dynamo bis Juni 2022

Deshalb ist er bei Dynamo nicht abgeschrieben, sondern soll auf einer Zwischenstation die nötigen Erfahrungen für den nächsten Schritt sammeln. Gollnack war 2014 vom NFV Gelb-Weiss Görlitz zu Dynamo gewechselt und hat im Februar bei der SGD einen Lizenzspieler-Vertrag bis 30. Juni 2022 unterschrieben.

Vasil Kusej ist bereits seit dem Sommer an den Verein ausgeliehen, bei dem er mit dem Fußball begonnen hat. Bei FK Usti nad Labem hat er bis Dezember alle zwölf möglichen Spiele in der zweiten tschechischen Liga bestritten und zwei Tore erzielt.
Vasil Kusej ist bereits seit dem Sommer an den Verein ausgeliehen, bei dem er mit dem Fußball begonnen hat. Bei FK Usti nad Labem hat er bis Dezember alle zwölf möglichen Spiele in der zweiten tschechischen Liga bestritten und zwei Tore erzielt. ©  dpa/Robert Michael

Bei FK Ústí nad Labem trifft der 1,84 Meter große Stürmer mit Vasil Kušej auf einen alten Bekannten. Kušej ist ebenfalls bis zum Saisonende an den tschechischen Zweitligisten ausgeliehen. Trainiert wird das Team aus der Stadt an der Elbe in Nordböhmen seit Jahresbeginn vom ehemaligen Bundesliga-Spieler David Jarolím, der einst für den 1. FC Nürnberg und den Hamburger SV spielte.

Weiterführende Artikel

Dynamos Jugend startet mit dem Training

Dynamos Jugend startet mit dem Training

Die Mannschaften kehren auf den Platz zurück, aber die Spiele sind weiter ausgesetzt. Nachwuchschef Jan Seifert verweist auf das Hygienekonzept.

Das Geheimnis hinter Dynamos Sturm-Duo

Das Geheimnis hinter Dynamos Sturm-Duo

Philipp Hosiner und Christoph Daferner sind beim 4:3 gegen Kaiserslautern die gefeierten Helden. Was sie so stark macht.

Wie Kreische jetzt Dynamos Talenten hilft

Wie Kreische jetzt Dynamos Talenten hilft

Wegen Corona müssen auch die Junioren pausieren. Der einstige Torjäger erklärt, wie der Verein seinen Nachwuchs fördert.

Die Nachwuchs Akademie der SG Dynamo Dresden arbeitet seit Jahren im Bereich der Trainer- und Spielerausbildung eng mit dem FK Ústí nad Labem als Kooperationspartner zusammen. (SZ/-ler)

Alles Wichtige und Wissenswerte rund um Dynamo - kompakt jeden Donnerstagabend im Newsletter SCHWARZ-GELB, und immer mit Gewinnspiel. Jetzt hier kostenlos anmelden.

Mehr zum Thema Dynamo