merken
Sport

WM-Quali: Das sind Deutschlands Gegner

Die Gegner in den Qualifikationsspielen für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar klingen auf dem Papier machbar. Die Auslosung im Überblick.

Die Mannschaft von Joachim Löw steht vor einer lösbaren Aufgabe - gewinnen müssen sie trotzdem noch.
Die Mannschaft von Joachim Löw steht vor einer lösbaren Aufgabe - gewinnen müssen sie trotzdem noch. © dpa-Zentralbild

Zürich. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt in der Qualifikation zur Katar-WM 2022 in der Gruppe J gegen Rumänien, EM-Viertelfinalist Island, Nordmazedonien, Armenien und Liechtenstein. Das ergab die Auslosung der zehn Qualifikationsgruppen am Montag in Zürich. Nur die Gruppensieger qualifizieren sich direkt für die Winter-WM (21. November bis 18. Dezember 2022).

Die Gruppenzweiten müssen in die Playoffs um noch drei WM-Tickets mit den beiden besten noch nicht qualifizierten Gruppensiegern aus der Nations League. Die Qualifikation wird im März, September (jeweils mit drei Spieltagen), Oktober und November (jeweils zwei Spieltage) gespielt. Die Playoffs finden im März 2022 statt.

Anzeige
Punkten mit den DSC Volleyball Damen
Punkten mit den DSC Volleyball Damen

Am 23. Januar empfangen die DSC Volleyball Damen NawaRo Straubing zum Heimspiel in der Margon Arena.

Weiterführende Artikel

Joachim Löw bleibt Bundestrainer

Joachim Löw bleibt Bundestrainer

Der angeschlagene Bundestrainer kämpft um seinen Job - und sprach am Montag mit dem Deutschen Fußball-Bund über seine Zukunft.

Weltmeister Frankreich, bei der Europameisterschaft im kommenden Jahr Gruppengegner der deutschen Auswahl, trifft in der Gruppe D unter anderem auf die Ukraine und Finnland. Der zweite deutsche EM-Gruppengegner und amtierende Europameister Portugal bekommt es in der Gruppe A unter anderem mit Serbien und Irland zu tun. England spielt in der Gruppe I gegen Polen, Italien in der Gruppe C gegen die Schweiz. Die Niederlande treten unter anderem gegen die Türkei und Norwegen an.

Die Katar-WM war wegen der Hitze im Sommer am Persischen Golf von der FIFA in den Winter verlegt worden. Die Bundesliga wird ihre Saison 2022/23 für die Endrunde unterbrechen.

Alle Gruppen im Überblick

Gruppe A

Portugal
Serbien
Irland
Luxemburg
Aserbaidschan


Gruppe B

Spanien
Schweden
Griechenland
Georgien
Kosovo

Gruppe C

Italien
Schweiz
Nordirland
Bulgarien
Litauen

Gruppe D

Frankreich
Ukraine
Finnland
Bosnien-Herzegowina
Kasachstan

Gruppe E

Belgien
Wales
Tschechien
Belarus
Estland

Gruppe F

Dänemark
Österreich
Schottland
Israel
Färöer
Moldawien

Gruppe G

Niederlande
Türkei
Norwegen
Montenegro
Lettland
Gibraltar

Gruppe H

Kroatien
Slowakei
Russland
Slowenien
Zypern
Malta

Gruppe I

England
Polen
Ungarn
Albanien
Andorra
San Marino

Gruppe J

Deutschland
Rumänien
Island
Nordmazedonien
Armenien
Liechtenstein

1 / 10

Mehr zum Thema Sport