SZ + Sport
Merken

Warum eine Wettkämpferin zur Wahlkämpferin wird

Antje Buschschulte war ein der besten Rückenschwimmerinnen. Nun will sie in den Landtag von Sachsen-Anhalt. Start der Serie: Die neue Karriere nach dem Sport.

Von Daniel Klein
 7 Min.
Teilen
Folgen
Die ehemalige Schwimmerin und Grünen- Kandidatin für den Landtag von Sachsen-Anhalt, Antje Buschschulte.
Die ehemalige Schwimmerin und Grünen- Kandidatin für den Landtag von Sachsen-Anhalt, Antje Buschschulte. © Sebastian Willnow

Magdeburg. Ein Plakat, das an der weißen Wand hängt, ruft zum globalen Klimastreik auf. Der sonst leere Tisch wird durch eine Sonnenblume aus Holz aufgehübscht. Selbst, wer den Schriftzug am Fenster übersehen hat, ahnt, dass er hier in der „Grünen Mitte Magdeburg“ sitzt. Die Partei Bündnis 90/Die Grünen hat in einem der Stalinbauten im Stadtzentrum ein Bürgerbüro eingerichtet. In Corona-Zeiten steht das zwar meist leer, ist aber der ideale Treffpunkt für ein Gespräch mit Antje Buschschulte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sport