SZ + Sport
Merken

Ansage einer Olympiasiegerin: „Ich wäre bereit“

Aljona Savchenko hat im Eiskunstlauf alles erreicht. Im Interview spricht sie über ihre Nachfolger, Fehler im deutschen Verband und den Fall Kamila Walijewa.

 5 Min.
Teilen
Folgen
Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko hätte sich sogar vorstellen können, bei diesen Spielen noch einmal zu starten.
Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko hätte sich sogar vorstellen können, bei diesen Spielen noch einmal zu starten. © dpa/Gerald Matzka

Frau Savchenko, bei den Olympischen Spielen vor vier Jahren haben sie mit Ihrem damaligen Partner Bruno Massot auf sensationelle Art und Weise die Goldmedaille gewonnen. Welche Erinnerungen verbinden Sie noch damit?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Sport