SZ + Sport
Merken

Wie es zwischen Tennis-Star Petkovic und Dresden funkte

Nach ihrem Karriereende kommt Andrea Petkovic nach Dresden und spricht wie immer offen und unverstellt – über Hollywood und Jeff Goldblum, Schmerzen, Familie, ihre Pläne.

Von Alexander Hiller
 8 Min.
Teilen
Folgen
Andrea Petkovic beendete Ende 2022 ihre lange Tennis-Karriere. 2011 und 2015 stand sie an Nummer neun der Weltrangliste.
Andrea Petkovic beendete Ende 2022 ihre lange Tennis-Karriere. 2011 und 2015 stand sie an Nummer neun der Weltrangliste. © dpa-Zentralbild

Dresden. Sie gehörte zu den besten deutschen Tennisspielerinnen überhaupt. Andrea Petkovic war 2011 und 2015 die Nummer neun der Weltrangliste. Ende 2022 verkündete die 35-Jährige schließlich ihr Karriereende als Tennisprofi.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!