Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Sport
Merken

Tore am Fließband: Dieser Dresdner traf über 100-mal und darf zum Länderspiel

Felix Schulz ist der beste Torjäger Deutschlands - in der zehnten Liga. Zur Belohnung erhält der Dresdner die Torjägerkanone für alle und eine Einladung nach München zum Länderspiel des Nagelsmann-Teams.

Von Georg Kowalkowski
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Konnte in der abgelaufenen Saison über 102 eigene Treffer jubeln: Dresdens Stürmer Felix Schulz.
Konnte in der abgelaufenen Saison über 102 eigene Treffer jubeln: Dresdens Stürmer Felix Schulz. © privat

Dresden. Die zweite Mannschaft des TSV Rotation Dresden feierte ihren Aufstieg nach einem klaren Sieg am letzten Spieltag. Der Gegner SG Dresdner Verkehrsbetriebe konnte dem eingespielten Team um Toptorjäger Felix Schulz nichts entgegensetzten. Bereits in der 37. Minuten schnürte der Stürmer den perfekten Fünferpack. All seine Teamkollegen sowie Trainer kamen auf den Platz und beglückwünschten ihn.

Ihre Angebote werden geladen...