SZ + Sport
Merken

Volleyballerinnen aus Dresden stärken die ganze Liga

Nirgendwo werden so viele Volleyball-Talente entwickelt wie in Dresden. Das nötigt sogar der sportlichen Konkurrenz Lob und Respekt ab.

Von Alexander Hiller
 4 Min.
Teilen
Folgen
Die Dresdnerin Laura Berger in Diensten des Außenseiters VC Neuwied wurde zur wertvollsten Spielerin der Gäste gekürt.
Die Dresdnerin Laura Berger in Diensten des Außenseiters VC Neuwied wurde zur wertvollsten Spielerin der Gäste gekürt. © Matthias Rietschel

Dresden. Der Ausgang des Duells ist kaum der Rede wert. Dass sich der sechsfache deutsche Volleyballmeister gegen Underdog VC Neuwied im Schnelldurchlauf 3:0 (25:23, 25:17, 25:18) durchsetzen würde, darauf hätte man durchaus wetten können. 2.067 Zuschauer in der Margon-Arena wollten das Duell David gegen Goliath sehen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!