merken
Sport

Podcast Dreierbob: Die Wintersport-Saison wird lang

Auch im bevorstehenden olympischen Winter geht Sächsische.de wieder mit dem Podcast Dreierbob an den Start. Zuvor wird aber noch etwas gefeiert.

Die Bobbahn in Altenberg: Auch die Heimbahn des Podcasts Dreierbobs von Sächsische.de.
Die Bobbahn in Altenberg: Auch die Heimbahn des Podcasts Dreierbobs von Sächsische.de. © [M] Egbert Kamprath/SZ

Altenberg. Für Wintersportler beginnt spätestens jetzt die heiße Phase in der Vorbereitung auf die neue Saison. Höhepunkt sind im Februar 2022 die Olympischen Spiele in Peking. Auch Sächsische.de wird dabei sein und geht in einer eigenen Disziplin an den Start: im Dreierbob.

Der Podcast, der in den vergangen zwei Jahren von den Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften in Altenberg berichtet hat, wird fortgesetzt. Die Reporter Tino Meyer und Fabian Deicke laden in dem Podcast ab November regelmäßig Gesprächspartner aus der Welt des Bobsports und anderer Wintersportarten ein.

Anzeige
Mit sächsischer Wissenschaft die Zukunft gestalten
Mit sächsischer Wissenschaft die Zukunft gestalten

Im Wissenschaftsland Sachsen arbeiten exzellente Forscherinnen und Forscher an neuen Technologien und Methoden, die Aufgaben der Zukunft zu bewältigen.

Zuletzt hat der Podcast beim Veltins Lokalsportpreis, einem Sportjournalistenpreis, den ersten Platz in der Kategorie Online belegt. In einer Sonderfolge berichten die Reporter von der "Siegerehrung" und über die genauen Pläne für den Winter 2021/22.

In dieser Episode erzählt unter anderem auch Bob-Dominator Francesco Friedrich, wie er in Richtung Peking blickt und "beim Dreierbob wieder mit von der Partie" sein will. Pilotin Laura Nolte berichtet von ihrer Sommervorbereitung und Altenbergs Bahnchef Jens Morgenstern freut sich auf einen Dezember mit Wettkämpfen an jedem Wochenende in seinem Eiskanal.

Die ganze Folge hören Sie über den hier eingebetteten Player. (SZ)

So können Sie den Podcast hören

Anhören und abonnieren können Sie den Podcast auch auf den Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcast, Amazon und Deezer. Hier die Links zu den Playern:

🎙 auf Spotify hören
🎙 mit Apple Podcast hören
🎙 auf Amazon Music hören
🎙 auf Deezer hören

Alle Folgen "Dreierbob" anhören

Den Podcast "Dreierbob" gab es erstmals bei der WM 2020 in Altenberg. Für diese Reihe mit 12 Episoden ist Sächsische.de mit dem Veltins-Lokalsportpreis ausgezeichnet worden.

🎧 Alle Folgen "Dreierbob" von der WM 2020 anhören

Weiterführende Artikel

Schellerhau: Skilift wird startklar gemacht

Schellerhau: Skilift wird startklar gemacht

Eine Tradition soll fortgeführt werden. Das ist nur mit besonderem Enthusiasmus möglich.

Bob-Dominator Friedrich begeistert von Bahn in Peking

Bob-Dominator Friedrich begeistert von Bahn in Peking

Olympiasieger und Rekordweltmeister Francesco Friedrich aus Pirna darf erstmals auf der neuen Olympiabahn fahren, und er spricht von einem Superlativ.

Der eine will Spaß, der andere den Olympiasieg

Der eine will Spaß, der andere den Olympiasieg

Deutschlands Bobpiloten bereiten sich höchst unterschiedlich auf Olympia vor. Ab jetzt sind sie in Peking gefordert.

Podcast "Dreierbob" jetzt preisgekrönt

Podcast "Dreierbob" jetzt preisgekrönt

Der Podcast zur Bob-WM in Altenberg hat beim Veltins-Lokalsportpreis in der Online-Kategorie gewonnen. Das steckt im "Dreierbob" von Sächsische.de.

Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Bob- und Skeleton-WM auch 2021 erneut in Altenberg stattgefunden. Der Podcast wurde deshalb in einer zweiten Staffel neu aufgelegt. Allerdings unter Corona-Bedingungen nicht mit einem mobilen Studio, sondern einem virtuellen.

🎧 Alle Folgen "Dreierbob" von der WM 2021 anhören

Mehr zum Thema Sport