merken

Staatstheater plant einen Bürgerchor

Cottbus. Das Staatstheater will einen Bürgerchor gründen, der die Schauspielsparte unterstützen und später auch eigenständige Bürgerchor-Projekte inszenieren soll. Das teilte das Theater jetzt mit. Das...

Cottbus. Das Staatstheater will einen Bürgerchor gründen, der die Schauspielsparte unterstützen und später auch eigenständige Bürgerchor-Projekte inszenieren soll. Das teilte das Theater jetzt mit.

Das erste Treffen der Bewerber, die Lust am Theaterspielen haben, findet heute, am 13. November, ab 18 Uhr, im Probenzentrum des Staatstheaters an der Lausitzer Straße 31, statt.

Anzeige
Bester Start ins Schülerleben

Am 27. September 2019 lädt die Neißegrundschule Görlitz, eine Ganztagsschule in freier Trägerschaft, zum Informationstag ein. 

Der Bürgerchor soll erstmals bei der Schauspiel-Inszenierung „1984“ von George Orwell mitwirken, die am 19. Januar 2019 Premiere hat. (kay)