merken

Stadt sucht Firmen für Neumarkt-Bau

Der Umbau des Platzes soll im April fortgesetzt werden. Im Juli soll ein wichtiges Details bereits fertig sein.

Der Freitaler Neumarkt wird umgestaltet.
Der Freitaler Neumarkt wird umgestaltet. © Archiv: K-L-Oberthür

Beim Umbau des Neumarkts herrscht derzeit Winterpause. Im April sollen die Arbeiten wie geplant fortgesetzt werden. Damit das klappt, sucht die Stadt nun die passenden Baufirmen dafür. Die Arbeiten seien ausgeschrieben, heißt es aus dem Rathaus.

Die Arbeiten hatten im vergangenen September begonnen. Vorgesehen ist, dass der Parkplatz insgesamt schmaler, aber dafür ein Stück in Richtung Windberg wächst. Die Zahl der Stellplätze steigt von derzeit 120 auf 141. Der unebene Asphalt, auf dem sich bei Regen zahlreiche Pfützen bilden, wird komplett ausgetauscht. Auch den Regenwasserkanal unter dem Platz sowie die Laternen lässt die Stadt erneuern. Die im vergangenen Jahr gepflanzte Baumreihe auf der von der Dresdner Straße aus gesehenen linken Platzseite wird durch einen Fußweg, Bänke und Beete ergänzt. Auf der rechten Seite des Platzes werden neue Bäume gepflanzt.

Anzeige
Es ist Zeit für Lichtblicke in der Pflege!
Es ist Zeit für Lichtblicke in der Pflege!

Der „Black Friday“ und die „Black Week“ sind vorbei. Das schwarze Jahr für die Pflegekräfte ist dagegen noch längst nicht beendet.

Ab April wandert die Baustelle in den vorderen Bereich des Neumarkts – dort, wo derzeit noch regelmäßig der Wochenmarkt stattfindet. Auch hier wird unter anderem der unebene Asphalt ausgetauscht. Der Wochenmarkt zieht dann in den hinteren, schon umgebauten Bereich des Neumarkts. Dort entsteht eine 50 Meter lange Pergola, die den Abschluss des Platzes bilden soll.

Die Pergola soll im Juli fertig sein. Der Neumarkt-Umbau ist im August beendet.

Sie wollen noch besser informiert sein? Schauen Sie doch mal auf www.sächsische.de/freital vorbei.

Für Informationen zwischendurch aufs Handy können Sie sich unter www.szlink.de/whatsapp-regio anmelden.

Und unseren ebenfalls kostenlosen täglichen Newsletter abonnieren Sie unter www.sz-link.de/freitalkompakt