merken
Döbeln

Stadtmuseum Döbeln wieder offen

Ab sofort kann wieder auf den Rathausturm geklettert werden. Auch zum Museumstag wird geöffnet. Aber mit Einschränkungen.

Das Döbelner Stadtmuseum öffnet am Sonntag wieder für Besucher. Möbelbeschläge der Firma Robert Tümmler sind auch zu sehen.
Das Döbelner Stadtmuseum öffnet am Sonntag wieder für Besucher. Möbelbeschläge der Firma Robert Tümmler sind auch zu sehen. © Archiv/André Braun

Döbeln. Das Döbelner Stadtmuseum ist wieder geöffnet. Auch am Sonntag, dem Internationalen Museumstag, sind die Besucher von 14 bis 17 Uhr willkommen – allerdings mit Einschränkungen. 

In diesem Jahr können die für den Museumstag geplanten Aktionen aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht stattfinden, so Stadtsprecher Thomas Mettcher. Zudem gelte eine Zutrittsbeschränkung. Es dürfen jeweils nur sechs Personen gleichzeitig in den Turm und in die Kleine Galerie. Dabei müssen sie eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

Anzeige
Charlie Cunningham eintrittsfrei erleben!
Charlie Cunningham eintrittsfrei erleben!

Der Palais Sommer 2021 findet statt – mit deiner Unterstützung!

In der kleinen Galerie ist die Ausstellung „Stilles Leben – Hexenritt“ mit Malerei, Grafik und Plastik des Dresdner Künstlers Klaus Drechsler zu sehen. Sie wurde bis zum 19. Juni verlängert.

>>>Über die Ausbreitung des Coronavirus und über die Folgen in der Region Döbeln berichten wir laufend aktuell in unserem Newsblog.<<<

Für Kinder bietet das Museum statt des Rundgangs eine Alternative an. Sie können mit ihren Eltern mit dem „Stiefel-Comic“ bei einer Entdecker-Tour auf der Muldeninsel eine Zeitreise mit dem Döbelner Stiefelchen antreten. „In diesem Heft findet man jede Menge witzige Comics und Rätsel, die viel über die Geschichte der Stadt und altem Döbelner Handwerk erzählen“, so Mettcher. 

Der Eintritt für das Stadtmuseum und die Turmaussicht ist am Museumstag frei, den „Stiefel-Comic“ gibt es für 1 Euro an der Museumskasse. 

Mehr lokale Nachrichten aus Döbeln und Mittelsachsen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Döbeln