Anzeige

Steinbach Volkskunst

Es wird dringend Schutzbekleidung aller Art benötigt. Steinbach Volkskunst aus Marienberg/Erzgebirge hat seine Produktion teilweise umgestellt.

Gesichtsmasken aus dem Erzgebirge.
Gesichtsmasken aus dem Erzgebirge. © PR/Steinbach Volkskunst

Eingearbeiteter Nasenbügel. Doppelt genäht. 50% Baumwolle, 50% Jersey, 2-lagig. Waschbar bei bis zu 60°C. Vor dem ersten Tragen waschen. Noch keine Zertifizierung und nicht medizinisch geprüft. Es handelt sich weder um ein Medizinprodukt, noch um persönliche Schutzausrüstung. Die Maske bietet keinen Schutz für den Träger, sie kann nur für Dritte eine gewisse Schutzfunktion vor größeren Tröpfchen des Trägers und Mund-/Nasen-Schleimhautkontakt mit kontaminierten Händen bieten. Nur für den Alltag bestimmt.